Marktbericht Frankfurt
Dax beendet Handelswoche fast auf Tagestief

Schlechte Börsenstimmung in den USA hat in Deutschland die Aktienkurse weiter nach unten gezogen.

HB FRANKFURT. Ein deutlicher Anstieg des Ölpreises schickte den Dax kurz vor dem Wochenende auf Talfahrt. Der Index verlor 1,28 Prozent auf 6 396,46 Zähler. Positive Konjunkturdaten aus den USA hatten die Stimmung im Tagesverlauf deutlich aufgehellt. Im Wochenverlauf verlor das Börsenbarometer damit 0,62 Prozent. Der MDax fiel um 1,49 Prozent auf 8 156,49 Punkte und der TecDax gab 1,85 Prozent auf 752,17 Zähler ab.

Nach Ansicht von Experten wird der Dax auch in der kommenden Woche weiter zwischen Gewinnen und Verlusten hin und her springen. Das Geschehen werde erneut von zahlreichen Unternehmen bestimmt, die einen Blick auf ihre Zwischenbilanzen gewähren. "Zwei Schritte vor, einen zurück", beschreibt Helaba-Marktstratege Markus Reinwand die erwartete Bewegung am Aktienmarkt. Die Anleger befänden sich in einem Stimmungstief, die Unsicherheit sei groß und die Schwankungsbreiten der Kursreaktionen entsprechend hoch.

Am Vormittag hatte eine Gewinnwarnung von BMW den Börsianern die Kauflust verdorben. Nach dem Autokonzern Daimler kappte nun auch der Münchener Autohersteller wegen des schwierigen Marktumfelds seine Gewinnprognose und rechnet auch 2009 mit einem "anspruchsvollen Jahr". Die Titel von BMW sackten mit minus 5,36 Prozent auf 27,36 Euro ans Dax-Ende. Das Tagestief hatte bei 25,80 Euro gelegen. Im Gefolge gaben Daimler 1,85 Prozent auf 36,64 Euro ab und Volkswagen verloren 4,05 Prozent auf 196,46 Euro.

Nach Vorlage einer soliden Zwischenbilanz stiegen die Aktien von Linde um 0,56 Prozent auf 89,38 Euro. In Verbindung mit dem bestätigten Ausblick gebe es "kein Haar in der Suppe", resümierte ein Händler.

Die Deutsche Börse AG steigerte im zweiten Quartal vor allem dank eines strikten Kostenmanagements ihr operatives Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr deutlich. Das Umsatzwachstum litt im abgelaufenen Jahresviertel jedoch unter der Finanzmarktkrise. Die Aktien verloren nach Zahlen 4,39 Prozent auf 70,28 Euro.

Seite 1:

Dax beendet Handelswoche fast auf Tagestief

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%