Marktbericht Frankfurt
Dax schließt auf Fünf-Jahres-Hoch

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Dienstag mit Engagements in die großen Standardwerte zurückgehalten und der zweiten Börsenreihe das Feld überlassen. Während zahlreiche Nebenwerte in den Fokus der Investoren rückten, bewegten sich die 30 im Dax gelisteten Aktien kaum.

HB FRANKFURT. Der Dax stieg geringfügig um 4,61 Punkte auf 6247,52 Zähler. „Das ist die Ruhe vor dem großen Sturm“, sagte eine Händlerin. In dieser Woche stehen noch Quartalsberichte von Daimler-Chrysler, Lufthansa und VW an. Zahlreiche Anleger hielten sich zudem vor dem für Mittwoch erwarteten Ifo-Geschäftsklimaindex und dem Zinsentscheid der US-Notenbank (Fed) bedeckt.

Der Dax notiert derzeit so hoch wie seit Juni 2001 nicht mehr, was Anleger ebenfalls zur Vorsicht veranlasste. „Die Luft wird immer dünner“, sagte ein Händler. „Ich bin ratlos und dadurch auch tatenlos“, kommentierte ein Börsianer. Der Markt sei technisch geprägt. „Wenn eine Aktie technisch ausbricht, wird mitgelaufen - frei nach dem Motto: Was soll man sonst machen.“ Als ein Beispiel dafür nannten Händler die Linde-Aktien, die um 2,4 Prozent auf ein Rekordhoch von 77,75 Euro stieg.

Vor der Veröffentlichung des Quartalsberichts am Mittwoch verkauften Anleger Aktien von DaimlerChrysler, deren Kurs um 0,4 Prozent fiel. Lufthansa setzten ihren Aufwärtstrend vom Vortag fort und legten 1,7 Prozent zu. Die Fluggesellschaft veröffentlicht ihren Zwischenbericht am Donnerstag. VW legten 0,7 Prozent auf 74,78 Euro zu und notierte damit so hoch wie seit Anfang 1999 nicht mehr. Die Wolfsburger werden am Freitag die erste volle Woche der Herbst-Berichtssaison mit der Veröffentlichung ihres Zwischenberichts abschließen.

Merck-Aktien holen im verlauf wieder auf

Im Nebenwerteindex MDax gehörten die Aktien des Autozulieferers Leoni mit einem Plus von drei Prozent zu den größten Gewinnern. Händler verwiesen auf den Zwischenbericht des französischen Kabelspezialisten Nexans, der auch bei Leoni gute Zahlen zum dritten Quartal erwarten lasse. Leoni veröffentlicht in der nächsten Woche seine Quartalsbilanz. Die Nexans-Aktien erreichten in Paris zeitweise ein Allzeithoch.

Seite 1:

Dax schließt auf Fünf-Jahres-Hoch

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%