Marktbericht Frankfurt
Dax überfliegt auch 5 600-Punkte

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat am Freitag seine Kursrally fortgesetzt.

HB FRANKFURT/NEW YORK. Glänzende Verbraucherstimmung, neue Fusionsfantasien und gute Vorgaben der Wall Street: Die Anleger am deutschen Aktienmarkt waren zum Wochenausklang glänzend aufgelegt.

Der Dax nahm am Freitag auch die Schwelle von 5 600 Punkten. Er schloss mit einem Plus von 1,78 Prozent auf dem Jahreshöchststand von 5.647,42 Zählern. Der MDax verbesserte sich um 1,62 Prozent auf 8.041,89 Zähler, und der TecDax stieg um 0,87 Prozent auf 674,25 Punkte.

Thyssen-Krupp schossen um knapp 8,2 Prozent nach oben. Der Düsseldorfer Stahlkonzern kommt jetzt bei dem kanadischen Konkurrenten Dofasco möglicherweise doch noch zum Zuge. Hintergrund: Der weltgrößte Stahlhersteller Mittal will die Nummer zwei, die Luxemburger Arcelor, übernehmen und erklärte sich bereit, ThyssenKrupp in diesem Fall seinen Anteil an Dofasco zu verkaufen. ThyssenKrupp war erst am Dienstag aus einem Bieterwettstreit mit Arcelor um Dofasco ausgestiegen.

Seite 1:

Dax überfliegt auch 5 600-Punkte

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%