Marktbericht Moskau
Russisch Börse schließt im Minus

Der russische Aktienmarkt hat sich mit Verlusten in das Wochenende verabschiedet. Nach einem extrem trägen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Freitag mit minus 1,55 Prozent bei 1 785,36 Punkten. Der Umsatz schrumpfte auf 20,642 Mill. Dollar (14,014 Mill. Euro).

HB MOSKAU. Die negative Dynamik bei den Ölpreisen habe den Anstieg an der Börse in Moskau verhindert, sagten Händler. Billiges Öl habe die meisten Ölwerte und somit den Leitindex ins Minus gedrückt.

Gazprom legten im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse um 2,59 Prozent auf 267,6 Rubel (7,404 Euro) zu. Im RTS-Handel in Moskau notierten Gazprom mit plus 0,65 Prozent bei 10,9 Dollar. Novatek brachen um 12,89 Prozent auf 7,1 Dollar ein. Lukoil sanken um 1,65 Prozent auf 77,5 Dollar. Rosneft zogen um 0,8 Prozent auf 8,77 Dollar an. Surgutneftegas verloren 1,72 Prozent auf 0,8 Dollar.

Norilsk Nickel bauten ihren Vortagsgewinn um 1,75 Prozent auf 203,0 Dollar aus. Mechel kletterten um 6,12 Prozent auf 24,5 Dollar. Sberbank gaben um 1,13 Prozent auf 2,62 Dollar nach. VTB verbilligten sich um 1,85 Prozent auf 0,00 318 Dollar. Silowyje Maschiny (Power Machines) blieben konstant bei 0,2 Dollar. MTS schlossen mit plus 1,98 Prozent bei 11,35 Dollar.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 21,53 Kopeken auf 24,5 054 Rubel je Dollar (Vortag: 24,2 901 Rubel). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 5,16 Kopeken auf 36,1 406 Rubel (Vortag: 36,1922 Rubel)./

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%