Marktbericht Moskau
Schwache Konjunktur bremst Anstieg

Der russische Aktienmarkt ist nach viertägiger Pause fester in die neue Börsenwoche gestartet. Nach mäßigem Geschäft endete der RTS-Index des Computerhandels in Moskau am Montag 1,62 Prozent im Plus bei 1 628,42 Punkten.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt ist nach viertägiger Pause fester in die neue Börsenwoche gestartet. Nach mäßigem Geschäft endete der RTS-Index des Computerhandels in Moskau am Montag 1,62 Prozent im Plus bei 1 628,42 Punkten. Der Umsatz verringerte sich auf 8,513 Mill. Dollar (6,116 Mill. Euro). Der Markt habe nach den viertägigen Ferien erst am Berichtstag positiv auf die Entscheidung der US-Notenbank Fed vom vergangenen Mittwoch reagiert, die US-Wirtschaft mit 600 Mrd. Dollar zu stützen, sagten Analysten. Schwache Indizes in Europa und sinkende Ölpreise hätten den Anstieg leicht gebremst, hieß es.

Gazprom stiegen im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse um 2,2 Prozent auf 173,89 Rubel (4,045 Euro). In Moskau verzeichnete das Papier einen Aufschlag von 2,43 Prozent auf 5,68 Dollar. Novatek kletterten um 5,19 Prozent auf 8,51 Dollar. Surgutneftegas gaben gegen den Tagestrend um 0,51 Prozent auf 0,99 Dollar nach. Transneft-Vorzugsaktien schlossen mit plus 2,29 Prozent bei 1 202,0 Dollar.

Norilsk Nickel notierten 3,29 Prozent höher bei 188,3 Dollar. Severstal gingen mit plus 1,75 Prozent bei 14,5 Dollar vom Markt. Sberbank legten um 0,63 Prozent auf 3,371 Dollar zu. VTB blieben unverändert bei 0,00 352 Dollar. Lenenergo büßten um 0,58 Prozent auf 0,86 Dollar ein. Aeroflot gewannen 1,21 Prozent auf 2,5 Dollar.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 3,20 Kopeken auf 30,8 029 Rubel je Dollar (Mittwoch: 30,7 709). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubel um 18,00 Kopeken auf 42,9 854 Rubel (Mittwoch: 43,1 654).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%