Marktbericht New York
Ölpreis zieht Wall Street ins Minus

Die Börsen in New York haben am Mittwoch aufgrund des höheren Ölpreises mit Verlusten geschlossen. Der Rekordölpreis von 123 Dollar pro Fass konnten auch die guten Quartalszahlen von Walt Disney und die geringere Angst vor Inflation durch aktuelle US-Konjunkturdaten nicht ausgleichen.

HB NEW YORK. Der Rekordölpreis nährte bei den Investoren Inflationsängste und Sorgen, die Verbraucher könnten ihr Geld künftig noch mehr zusammenhalten. Selbst erfreuliche US-Konjunkturdaten konnten die Stimmung nicht aufhellen. Nach jüngsten Informationen über die US-Lagerbestände mussten vor allem die Aktien von Energieunternehmen Gewinne wieder abgeben.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 1,6 Prozent im Minus bei 12 814 Punkten, nachdem er im Handelsverlauf zwischen 12 796 und 13 036 Zählern gependelt war. Der breiter gefasste S&P-500-Index gab 1,8 Prozent auf 1392 Zähler ab, der Index der Technologiebörse Nasdaq ebenso 1,8 Prozent auf 2438 Stellen. In Frankfurt hatte der Dax den Handel 0,8 Prozent im Plus mit 7076 Zählern beendet.

In den USA drückten vor allem Kursverluste von Aktien der Energiekonzerne auf die Stimmung, nachdem die Regierung mitgeteilt hatte, dass die Lagerbestände für Rohöl deutlicher als erwartet gestiegen seien. Viele Titel mussten Gewinne der vergangenen Tage abgeben. Die Aktie des zweitgrößten US-Ölkonzerns Chevron fiel um 1,6 Prozent, Exxon Mobil ging mit einem Abschlag von 1,4 Prozent aus dem Handel. Auch wie erwartet abnehmende Hausverkäufe im März wirkten sich negativ aus. Dadurch verbuchten auch Papiere von Hypothekenanbietern Verluste. Die Aktie von Fannie Mae

Seite 1:

Ölpreis zieht Wall Street ins Minus

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%