Marktbericht: New York
Wall Street erholt sich leicht

Apple und AT&T gehörten am Donnerstag zu den Gewinnern auf dem New Yorker Börsenparkett. Auch ein milliardenschweres Übernahmeangebot im Chemiesektor sorgte für Kauflaune. Die Gewinne hielten sich angesichts eines erneuten Anstiegs beim Ölpreis und weiterer Sorgen über das Ausmaß der Kreditkrise allerdings in Grenzen.

HB NEW YORK. Hoffnungen auf ein starkes Geschäft mit dem neuen iPhone haben den US-Aktienmärkten am Donnerstag Gewinne beschert. Vor allem Apple-Papiere waren einen Tag vor dem Verkaufsstart der zweiten iPhone-Version gefragt. Zu den Gewinnern zählten außerdem die Anleger der Telefongesellschaft AT&T, die in den USA das exklusive Vermarktungsrecht für das neue Multimedia-Handy besitzt. Vor allem neue Gerüchte über schwere Finanzprobleme der Hypothekenriesen Fannie Mae und Freddie Mac drückten hingegen die Stimmung.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,73 Prozent fester bei 11 229 Punkten. Im Verlauf hatte er sich zwischen 11 086 und 11 270 Stellen bewegt. Der breiter gefasste S&P-500 legte um 0,7 Prozent auf 1253 Zähler zu. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verbuchte ein Plus von 1,03 Prozent auf 2257 Punkte. In Frankfurt zehrte der Kurssturz bei den beiden halbstaatlichen US-Hypothekenfinanzierern Freddie Mac und Fannie Mae an den Nerven: Der Dax verlor 1,3 Prozent auf 6305 Punkte.

"Erstmals können wir eine Differenzierung an der Börse sehen: Der Markt geht nicht einfach runter, weil die Finanzwerte schwächeln", erklärte US-Analyst Bobby Harrington von UBS in Connecticut. "Die Leute sehen, dass es auch gute Nachrichten gibt." So dürfte die zweite Version des Multimedia-Handys iPhone am Freitag einen weltweiten Ansturm auf zahlreiche Apple-Läden auslösen, wenn das neue Gerät in mehr als 20 Ländern erstmals zu kaufen ist. Bis Ende 2008 will der Konzern zehn Mill. Stück an den Mann gebracht haben. An der Nasdaq legten Apple-Papiere rund 1,4 Prozent zu.

Seite 1:

Wall Street erholt sich leicht

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%