Marktbericht
Pariser Börse wieder über 5 000 Punkte

Erstmals seit dem Börsenboom 2001 ist der Pariser Leitindex CAC-40 am Donnerstag wieder über die Marke von 5 000 Punkten geklettert. Mit 5 012 Punkten lag der Index am Morgen um 6,3 Prozent höher als zu Jahresbeginn.

HB PARIS. Angetrieben wurde der Aufschwung vom Übernahmekampf der Stahlgiganten Mittal und Arcelor und von guten Geschäftsausblicken der französischen Großkonzerne. Vor einem Jahr hatte der CAC-40 der 40 größten Werte noch unter 3 900 Punkten gelegen. Bei seinem Tiefpunkt im März 2003 hatte er die Marke von 2 500 Punkten unterschritten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%