Marktbericht Russland
Asiens Börsen stützen Handel in Moskau

Der russische Aktienmarkt ist fester in das Wochenende gegangen. Nach einem mäßigen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Index des Computerhandels in Moskau am Freitag mit plus 1,3 Prozent bei 1 687,36 Punkten. Der Umsatz stieg auf 7,498 Mill. Dollar (5,661 Mill. Euro).

HB MOSKAU. Der russische Aktienmarkt ist fester in das Wochenende gegangen. Nach einem mäßigen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Index des Computerhandels in Moskau am Freitag mit plus 1,3 Prozent bei 1 687,36 Punkten. Der Umsatz stieg auf 7,498 Mill. Dollar (5,661 Mill. Euro). Händler sprachen von festen Indizes an den meisten asiatischen Märkten. Gestützt hätten auch sanft steigende Indizes in Europa.

Gazprom notierten im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse mit plus 2,56 Prozent bei 192,0 Rubel (4,644 Euro). In Moskau legte das Papier um 1,93 Prozent auf 6,085 Dollar zu. Lukoil verzeichneten einen Aufschlag von 3,14 Prozent auf 58,1 Dollar. Tatneft gewannen 2,13 Prozent auf 4,7 695 Dollar.

Norilsk Nickel gingen mit plus 2,2 Prozent bei 209,5 Dollar aus dem Handel. Mechel kletterten um 5,87 Prozent auf 25,25 Dollar. Sberbank gaben um 0,45 Prozent auf 3,295 Dollar nach. WBD waren nach Bekanntgabe der Übernahmepläne durch Pepsico wie am Vortag mit einem Gewinnsprung von 21,43 Prozent auf 119,0 Dollar absoluter Tagessieger.

Rostelekom verloren 3,06 Prozent auf 4,44 Dollar. MTS notierten 0,61 Prozent leichter bei 8,2 Dollar. Aeroflot bauten ihren Vortagsgewinn um 2,73 Prozent auf 2,635 Dollar aus. GAZ stiegen um 6,38 Prozent auf 35,0 Dollar.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 8,77 Kopeken auf 31,2 641 Rubel je Dollar (Vortag: 31,3 518). Zum Euro sank der amtliche Wechselkurs des Rubels um 10,98 Kopeken auf 41,3 374 Rubel (Vortag: 41,2 276).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%