Marktbericht Russland: Börse Moskau schließt nach volatilem Handel fest

Marktbericht Russland
Börse Moskau schließt nach volatilem Handel fest

Der russische Aktienmarkt ist mit leichten Gewinnen in die neue Börsenwoche gestartet. Nach einem mäßigen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Index des Computerhandels in Moskau am Montag 0,2 Prozent fester bei 1 467,11 Punkten.

HB MOSKAU. Der Umsatz stieg auf 6,435 Mill. Dollar (4,921 Mill. Euro). Analysten sprachen von fehlenden Investitionsideen und einem extrem volatilen Handel. Leicht gestützt habe kurz vor Börsenschluss die feste Eröffnung der US-Börsen, hieß es.

Gazprom notierten im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse knapp behauptet mit minus 0,13 Prozent bei 164,18 Rubel (4,049 Euro). Gazprom Neft legten um 0,52 Prozent auf 3,81 Dollar zu. Transneft-Vorzugsaktien verzeichneten einen Abschlag von 4,44 Prozent auf 1 099,0 Dollar. Norilsk Nickel schlossen 1,49 Prozent im Minus bei 159,0 Dollar. Sberbank zogen um 1,39 Prozent auf 2,685 Dollar an. Silowyje Maschiny bauten ihren Freitagsgewinn um 1,73 Prozent auf 0,235 Dollar aus.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 10,17 Kopeken auf 30,9 809 Rubel je Dollar (Freitag: 31,0 826). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubel um 26,99 Kopeken auf 40,5 416 Rubel (Freitag: 40,8 115).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%