Marktbericht Russland: Feste Indizes in Asien stützen Moskauer Börse

Marktbericht Russland
Feste Indizes in Asien stützen Moskauer Börse

Der russische Aktienmarkt hat am Mittwoch mit Gewinnen geschlossen. Nach einem regen und uneinheitlichen Geschäft endete der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit plus 0,76 Prozent bei 1 494,93 Punkten.

HB MOSKAU. Der Umsatz stieg deutlich auf 10,578 Mill. Dollar (7,771 Mill. Euro). Analysten sprachen von positiver Dynamik an asiatischen Börsen, die mehreren russischen Werten Aufwind gegeben habe.

Gazprom schlossen im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse mit minus 0,5 Prozent bei 158,1 Rubel (3,823 Euro). Im RTS-Handel in Moskau legte das Papier um 0,32 Prozent auf 5,217 Dollar zu. Lukoil verloren 2,26 Prozent auf 56,3 Dollar. Gazprom Neft lagen unverändert bei 3,81 Dollar. Sberbank zogen um 1,28 Prozent auf 2,775 Dollar an. Aeroflot blieben konstant bei 2,14 Dollar. Papiere des Metallwerks Wyksa (Vsmz) verzeichneten einen Abschlag von 5,7 Prozent auf 1 325,0 Dollar.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 19,83 Kopeken auf 30,4 030 Rubel je Dollar (Vortag: 30,6 013). Zum Euro sank der amtliche Wechselkurs des Rubels um 25,97 Kopeken auf 41,3 481 Rubel (Vortag: 41,0 884).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%