Marktbericht Russland
Moskauer Börse schließt fester

Der russische Aktienmarkt hat am Dienstag mit Gewinnen geschlossen. Nach einem mäßigen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit plus 0,8 Prozent bei 512,34 apunkten. Der Umsatz stieg auf 14,637 Mill. Dollar (11,391 Mill. Euro).

HB MOSKAU. Händler sprachen von festen Indizes an den wichtigsten europäischen Börsen. Gestützt habe auch eine gewisse Stabilisierung der Ölpreise, hieß es in Moskau.

Gazprom legten im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse um 2,44 Prozent auf 117,7 Rubel (2,537 Euro) zu. Im RTS-Handel in Moskau kletterte das Papier um 4,15 Prozent auf 3,26 Dollar. Rosneft schlossen 3,33 Prozent fester bei 3,1 Dollar. Lukoil verloren gegen den Tagestrend 0,96 Prozent auf 31,0 Dollar. Tatneft verzeichneten einen Aufschlag von 3,13 Prozent auf 1,65 Dollar.

Norilsk Nickel < Nnia.FSE > blieben konstant bei 40,0 Dollar. Severstal stiegen um 2,29 Prozent auf 2,68 Dollar. Sberbank gaben um 2,33 Prozent auf 0,42 Dollar nach. VTB sackten um 25 Prozent auf 0,00 060 Dollar ab. MTS lagen unverändert bei 3,0 Dollar.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 4,77 Kopeken auf 36,1 290 Rubel je Dollar (Vortag: 36,1 767). Zum Euro sank der amtliche Wechselkurs des Rubel um 34,39 Kopeken auf 46,3 896 Rubel (Vortag: 46,0 457).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%