Marktbericht Russland
Moskauer Börse schließt im roten Bereich

Der russische Aktienmarkt hat am Freitag mit einem deutlichen Minus geschlossen.

HB MOSKAU. Nach anhaltend geringem Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit minus 1,09 Prozent bei 2 187,65 Punkten und damit erstmals wieder unter der psychologischen Marke von 2 200. Der Umsatz fiel mit 44,926 Mill. Dollar (28,385 Mill. Euro) deutlich schwächer aus als am Vortag.

Die sinkenden Werte an den europäischen Börsen drückten die Stimmung der russischen Händler, besonders auch nachdem die deutsche Industrie sinkende Auftragseingänge gemeldet hatte, hieß es in Moskau. Die anhaltenden Probleme im Finanzsektor, der Verkauf von Aktien durch Spekulanten und die allgemeine Urlaubsstimmung hätten zu einer Verringerung der Nachfrage geführt, kommentierten russische Analysten.

Im RTS-Handel in Moskau verbilligten sich Gazprom um 0,51 Prozent auf 13,53 Dollar. Lukoil sanken um 0,05 Prozent auf 94,50 Dollar. Rosneft rutschten um 3,13 Prozent auf 10,85 Dollar. Surgutneftegas fielen um 2,83 Prozent auf 1,03 Dollar. Tatneft verzeichneten keinen Handel bei 7,1 Dollar.

Norilsk Nickel < Nnia.FSE > stiegen um 1,46 Prozent auf 243,5 Dollar. Severstal schlossen um 1,52 Prozent schwächer bei 22,70 Dollar. Vsmpo Avisma waren nicht nachgefragt bei 145 Dollar. Sberbank kletterten um 0,82 Prozent auf 3,06 Dollar. VTB fielen um 0,85 Prozent auf 0,00 348 Dollar.

Mosenergo fanden kein Interesse bei 0,185 Dollar. Rostelekom blieben unverändert bei 12,03 Dollar. MTS verschlechterten sich um 1,02 Prozent auf 11,70 Dollar. Aeroflot sanken um 2,74 Prozent auf 3,2 Dollar.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 13,66 Kopeken auf 23,5 125 Rubel je Dollar (Vortag: 23,3 759 Rubel). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 16,88 Kopeken auf 36,9 381 Rubel (Vortag: 37,1 069 Rubel).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%