Marktbericht Russland
Moskauer Börse schließt schwächer

Der russische Aktienmarkt hat sich schwächer aus der Börsenwoche verabschiedet.

HB MOSKAU. Nach einem trägen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Freitag mit minus 1,27 Prozent bei 1941,73 Punkten. Der Umsatz schrumpfte weiter auf 32,572 Mill. Dollar (20,914 Mill. Euro).

Börsianer sprachen von einem extrem volatilen Handel. Belastet hätten sinkende Indizes in Asien in Europa sowie ein schwacher Bericht des US-Konzerns General Motors, der 15,5 Mrd. Dollar Verlust gemeldet habe. Auch sinkende Ölpreise hätten Papiere mehrerer russischer Ölunternehmen unter Druck gesetzt, sagten Analysten.

Gazprom verloren im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse 1,39 Prozent auf 276,00 Rubel (7,554 Euro). Im RTS-Handel in Moskau sank die Aktie um 2,34 Prozent auf 11,7 Dollar. Lukoil notierten 1,2 Prozent leichter bei 82,5 Dollar. Rosneft rutschten um 3,77 Prozent auf 10,2 Dollar ab. Surgutneftegas verzeichneten einen Abschlag von 3,18 Prozent auf 0,8 762 Dollar.

Norilsk Nickel < Nnia.FSE > zogen um 4,21 Prozent auf 223,0 Dollar an. Mechel sanken um 3,45 Prozent auf 21,0 Dollar. Severstal schlossen mit einem Plus von 0,79 Prozent bei 19,05 Dollar. Vsmpo Avisma gaben nach dem Vortagssprung um 1,79 Prozent auf 137,5 Dollar nach.

Sberbank fielen um 2,68 Prozent auf 2,9 Dollar. VTB verlangsamten ihren Sturz und schlossen mit minus 0,58 Prozent bei 0,00 343 Dollar. Rostelekom machten mit einem Plus von 1,26 Prozent auf 12,05 Dollar ihre Vortagsverluste wett. MTS büßten um 1,24 Prozent auf 11,21 Dollar ein. Aeroflot sackten um 6,46 Prozent auf 2,9 Dollar ab.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 5,11 Kopeken auf 23,4 697 Rubel je Dollar (Vortag: 23,4 186 Rubel). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 3,99 Kopeken auf 36,5 353 Rubel (Vortag: 36,5 752 Rubel).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%