Marktbericht Tokio
Tokios Börse berappelt sich

Die asiatischen Aktienmärkte haben sich nach den Kurseinbrüchen des Vortags uneinheitlich präsentiert. Besonders durch die jüngsten Bankenturbulenzen gebeutelte Finanzwerte gaben der Börse in Tokio Auftrieb. Panik herrschte in Schanghai.

HB TOKIO/HONGKONG. Bankenturbulenzen gebeutelte Finanzwerte gaben der Börse in Tokio Auftrieb. Andere Handelsplätze kämpften dagegen nach wie vor mit Verlusten. Händler erklärten das Plus in Japan auch mit Hoffnungen, die Fed werde bei ihrer heutigen Sitzung kräftig den Geldhahn aufdrehen. In Asien wurde mit einer Leitzinssenkung von bis zu 100 Basispunkten auf dann zwei Prozent gerechnet.

In Tokio schloss der 225 Werte umfassende Nikkei-Index um 1,5 Prozent fester bei 11 964 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index beendete den Handel 1,22 Prozent im Plus bei 1 163 Zählern. Auch die Aktienmärkte in Südkorea und Taiwan wiesen Gewinne aus. An den Börsen von Hongkong und Singapur gaben die Hauptindizes dagegen nach, in Schanghai kam es gar zu regelrechten Panikverkäufen.

„In der momentanen Situation will niemand aktiv kaufen“, sagte Hiroaki Osakabe. „Es gibt Sorgen darüber, was die Unternehmensberichte von US-Finanzinstituten in dieser Woche bringen werden. Fallen sie schlecht aus, könnten die Märkte noch nervöser reagieren als jetzt.“ Andere Marktexperten sprachen von lediglich kurzfristigen Zukäufen. Nach deutlichen Verlusten des Vortages legte in Tokio etwa der Kurs der Großbank Mitsubishi UFJ um 2,5 Prozent zu. Auch Exportwerte wie der Digitalkamerahersteller Canon verteuerten sich mit einem Plus von 2,4 Prozent deutlich.

An der Wall Street hatte der Dow nur dank Kurszuwächsen im späten Handel etwas fester geschlossen. Zum Handelbeginn war es wegen des Notverkaufs der US-Bank Bear Stearns noch zu heftigen Verlusten gekommen. Die anderen wichtigen Indizes schlossen im Minus. Der breiter gefasste S&P-500 verlor 0,9 Prozent auf 1 276 Zähler, der Nasdaq endete rund 1,6 Prozent leichter bei 2 177 Stellen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%