Marktschlussbericht New York
US-Börsen büßen nach Zinsentscheid Gewinne ein

Die Wall Street hat am Dienstag mit leichten Kursabschlägen auf breiter Front auf die von den Anlegern und Analysten erwartete Pause in der seit mehr als zwei Jahren andauernden amerikanischen Leitzinserhöhungsrunde reagiert. Die US-Aktienmärkte büßten nach Bekanntgabe der Entscheidung der US-Notenbank ihre Gewinne ein und schlossen im Minus. Anleger befürchteten angesichts der zunehmenden Inflation, dass die Fed zu ihrer Politik der Zinserhöhungen zurückkehren könnte.

HB NEW YORK. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss um 0,41 Prozent leichter bei 11 173 Punkten. Im Handelsverlauf hatte er sich zwischen 11 141 und 11 276 Stellen bewegt. Der breiter gefasste S&P-500-Index verlor 0,34 Prozent auf 1271 Zähler. Der Nasdaq-Composite gab 0,56 Prozent auf 2060 Punkte nach.

"Ich bin überhaupt nicht überzeugt davon, dass die Fed bei ihren Zinserhöhungen bereits zu einem Ende gekommen ist. Sie werden im Jahresverlauf erneut den Leitzins anheben müssen", sagte Tim Rogers von Briefing.com.

Die Fed hatte am Dienstag bekannt geben, ihren Schlüsselzins bei 5,25 Prozent zu belassen und damit von einer erneuten Straffung ihrer Geldpolitik abzusehen. Zuvor hatte die Fed ihren Leitzins 17 Mal in Folge erhöht.

Auch der kurz vor Börsenbeginn veröffentlichte Anstieg der US-Lohnstückkosten nährte die Furcht, dass die Fed in Zukunft die Zügel erneut straffen wird, um die Inflationsgefahr zu bannen.

Besonders konjunkturabhängige Titel wie etwa des US-Industriekonzerns United Technologies verbuchten Verluste: Die Aktien gaben um 1,92 Prozent auf 61,88 Dollar nach. Der zweitgrößte Verlierer im Dow waren die Anteilsscheine des US-Baumaschinenherstellers Caterpillar, die 2,16 Prozent auf 71,60 Dollar nachgaben.

Seite 1:

US-Börsen büßen nach Zinsentscheid Gewinne ein

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%