Nahe Tagestief knapp im Plus
Dax kann 4000 Punkte nicht halten

Der Tag hatte an der Frankfurter Börse so gut angefangen: Die Zwischenberichte von Intel und Yahoo wurden positiv aufgenommen, zudem entspannte sich der Ölmarkt leicht. Dies sorgte zeitweise für deutliche Kursgewinne. Bis zum Handelsschluss hielt die Eurphorie aber leider nicht an.

HB FRANKFURT. Mit der Eröffnung der Wall Street gerieten die deutschen Aktien teils deutlich unter Druck. Der Deutsche Aktienindex gab bis Xetra-Handelsschluss seine Kursgewinne von zeitweise fast 1,5 % größtenteils wieder ab und schloss mit 3976,03 (plus 9,55) Punkten lediglich 0,2 % im Plus. Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es um 0,02 % auf 5085,74 Punkte nach unten. Der TecDax schloss prozentual unverändert mit 505,79 Punkten.

Größter Gewinner im Dax waren die VW-Aktien, die von der Ankündigung einer EU-Klage gegen das VW-Gesetz, das eine Übernahme von Europas größtem Autobauer erschwert, profitierten. Spekulationen auf fallende Stahlpreise und Gerüchte belasteten dagegen die Aktien von Thyssen-Krupp.

Zunächst hatten am Morgen noch die Technologiewerte den Dax in die Höhe gehievt. „Der Markt war richtig erleichtert, dass es keine negative Überraschung bei Intel gab“, fasste ein Händler die Stimmung zusammen. Positiv seien auch die Quartalsberichte des US-Internetkonzerns Yahoo und dem niederländischen Ausrüster für die Chipherstellung ASML aufgenommen worden. Im Dax behaupteten sich Infineon bis Handelsschluss 2,5 % im Plus. Im TecDax, der unverändert schloss, gehröten Web.de, Elmos Semiconductor und Süss Microtec zu den Gewinnern.

Mit einem Gewinn von 2,2 % gingen die Aktien der Lufthansa aus dem Handel. Auch die Tui-Aktien legten mit 1,6 % deutlich mehr als der Dax zu. Händler verwiesen auf den Rückgang der Ölpreise, die nicht nur die Produktion, sondern auch den Transport verteuern und die Kaufkraft und Reiselust der Verbraucher dämpfen können. So verbilligte sich ein Barrel der US-Leichtölsorte WTI wieder auf weniger als 52 Dollar von deutlich mehr als 54 Dollar am Vortag.

Seite 1:

Dax kann 4000 Punkte nicht halten

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%