Pfizer und Ölpreise verhelfen ins Plus
US-Börsen verbuchen Kursgewinne

Die Wall Street hat am Dienstag leichte Kursgewinne verbucht. Fallende Ölpreise haben die Kauflust der Investoren geweckt. Hinzu kam der weltgrößte Pharmakonzern Pfizer mit einem Milliarden-Kostensenkungsprogramm.

HB NEW YORK. Der Dow Jones Index der Standardwerte verließ den Handel 0,36 % höher mit rund 10 458 Punkten. Im Geschäftsverlauf hatte er sich zwischen einem Hoch von 10 476 und einem Tief von 10 419 Zählern bewegt. Der breiter gefasste S&P 500 gewann 0,45 % auf etwa 1181 Punkte. Der Index der Technologiebörse Nasdaq zog um 0,41 % auf rund 1999 Zähler an.

"Das Öl ist nicht weiter in Richtung 60 Dollar je Barrel (knapp 159 Liter) geklettert. Die Tatsache, dass sich der Ölpreis stabilisiert hat, unterstützt den Markt", sagte John O'Donoghue von CSFB. Sowohl in den USA als auch in Europa fielen die Ölpreise am Dienstag weiter leicht. Bereits in der zweiten Hälfte der Vortagessitzung hatten die Marktteilnehmer nach den kräftigen Preissteigerungen Kasse gemacht und damit die Ölpreise etwas gedrückt. Die hohen Ölpreise hatten die Sorge der Anleger vor wachstumsschädigenden Impulsen geschürt. Sie fürchteten hohe Energiekosten könnten die Unternehmensgewinne schmälern und den privaten Konsum dämpfen.

"Das Öl verleiht dem Markt etwas Antrieb", sagte Robert Drust von der Investmentbank Wedbush Morgan. Davon hätten zunächst Finanzwerte und Papiere von Brokern profitiert. Nach dem Beginn der Rede von US-Notenbank-Chef Alan Greenspan habe der Markt aber die Richtung verloren, sagte er. Der Fed-Chef hatte erklärt, die massive Verteuerung des Rohöls dürfte nach letztlich von den Marktkräften selbst korrigiert werden. Greenspan äußerte sich jedoch nicht zur Konjunktur und zur Geldpolitik. Die Finanzmärkte hatten von mit Spannung auf Hinweise Greenspans zu möglichen inflationären Auswirkungen der hohen Ölpreise gewartet. Dies hätten sie als Signal für aggressivere Zinserhöhungen gewertet.

Von Pfizer angekündigte umfangreiche Einsparungen und ein in Aussicht gestelltes Wachstum des Gewinns im zweistelligen Prozentbereich im Jahr 2007 lockte die Käufer an. Der Kurs der im Dow gelisteten Aktie reagierte darauf mit einem Plus von mehr als 3,7 % auf 26,90 Dollar.

Seite 1:

US-Börsen verbuchen Kursgewinne

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%