Ruhiger Feiertagshandel
HVB-Übernahmegerüchte sorgen für Dax-Plus

Die Übernahmespekulation um die Hypo-Vereinsbank haben die Dax-Werte ins Plus gedrückt. Im Fahrwasser der Müchener Großbank legten auch andere Finanztitel zu. Der Leitindex Dax stieg im ansonsten ruhigen Feiertagshandel bis zum Mittag um 0,96 Prozent auf 4431 Punkte.

HB FRANKFURT. Der MDax der mittelgroßen Werte erhöhte sich um 0,55 Prozent auf 5889 Zähler und der Technologie-Index TecDax kletterte um 0,57 Prozent auf 524 Punkte.

Nachrichten von Unternehmen gab es nur wenige. Deshalb blicken die Marktteilnehmer mit Spannung auf US-Konjunkturdaten, die am frühen Nachmittag präsentiert werden. Gegen 14.30 Uhr werden die Daten zum Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal sowie die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe veröffentlicht.

Beflügelt von Übernahmespekulationen setzte sich die Aktie der Hypo-Vereinsbank an die Spitze des Dax. Der Kurs stieg bei sehr hohen Umsätzen um 6,72 Prozent auf 20,48 Euro. Händler verwiesen auf Spekulationen, wonach die italienische Bank Unicredito Italiano 22 Euro je HVB-Aktie bieten wolle. Sowohl die HVB als auch die Unicredito lehnten einen Kommentar zu den Gerüchten ab.

Im Fahrwasser der HVB kletterten Papiere der Commerzbank um 3,93 Prozent auf 16,92 Euro. Die Aktien des Versicherers Münchener Rück, der größter HVB-Einzelaktionär ist, stiegen um 2,53 Prozent auf 87,16 Euro. Allianz-Aktien stiegen um 0,96 Prozent auf 94,39 Euro.

Am Tag der Hauptversammlung kletterten die Aktien des Stahl- und Röhrenherstellers Salzgitter um 2,10 Prozent auf 18,48 Euro. Das Unternehmen hat die Prognose für 2005 bestätigt. Für das laufende Jahr werde mit einem Vorsteuerergebnis im mittleren dreistelligen Millionenbereich gerechnet.

Am Dax-Ende lagen die Deutsche Börse und die Lufthansa - jedoch nur rein optisch, denn beide Aktien wurden ex Dividende gehandelt. Der Frankfurter Börsenbetreiber hat 0,70 Euro je Anteilsschein ausgeschüttet, die Fluggesellschaft 0,30 Euro. Unter Berücksichtigung des Abschlags lagen beide Titel leicht im Plus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%