Schlusbericht
Börse Tokio: Nach guten Unternehmenszahlen fest

dpa-afx TOKIO. Gute Quartalszahlen haben die Aktien an der Börse in Tokio am Freitag beflügelt. Der Nikkei-225-Index stieg um 163,09 Punkte oder 1,07 Prozent auf 15 342,87 Punkte. Der breiter gefasste Topix legte um 17,60 Punkte oder 1,14 Prozent auf 1 559,41 Punkte zu.

"Die Stimmung am Markt wurde durch solide Konzernzahlen wie die von Sony und Canon aufgehellt", sagte Aktienexperte Hiroichi Nishi von Nikko Cordial Securities.

Für die Aktien von Sony ging es um 4,2 Prozent auf 5 230 Yen nach oben. Das Unternehmen ist im ersten Quartal dank eines guten Geschäfts mit Flachbildschirmfernsehern in die Gewinnzone zurückgekehrt und hat seine Jahresprognose teilweise erhöht.

Canon zogen um 1,3 Prozent auf 5 460 Yen an. Der Elektronikkonzern hat seinen Gewinn im ersten Halbjahr dank starker Verkäufe bei Digitalkameras und Druckern deutlich gesteigert und seine Prognose für das Gesamtjahr erhöht.

Stark zulegen konnten auch Nikon mit plus 5,6 Prozent auf 2030 Yen. Der Kamerahersteller und Spezialmaschinenbauer hat im ersten Quartal von einer starken Nachfrage nach hochwertigen Digitalkameras profitiert und seinen Überschuss nahezu verdoppelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%