Schlussbericht New York
Wall Street schließt fester

Die US-Börsen haben am Montag nach verkürztem Handel mit Kursgewinnen geschlossen. Gestützt hat nach Händler-Einschätzungen der Einkaufsmanager-Index für das Verarbeitende Gewerbe.

HB NEW YORK. Am Dienstag bleiben die Börsen wegen des Unabhängigkeitstags geschlossen, am Montag fand lediglich eine bis 19.00 Uhr MESZ verkürzte Sitzung statt. Der Dow Jones schloss mit plus 0,70 Prozent bei 11228,02 Punkten. Der S&P-500-Index stieg um 0,79 Prozent auf 1280,19 Zähler. Der NASDAQ-Composite-Index gewann 0,84 Prozent auf 2190,43 Punkte. Der NASDAQ 100 stieg um 0,70 Prozent auf 1586,25 Punkte.

Die rückläufige Entwicklung im Verarbeitenden Gewerbe sowie bei den Bauausgaben habe die Annahme im Markt verstärkt, dass es nicht zu deutlichen Zinserhöhungen kommen werde, sagten Händler. Zeitgleich zum ISM-Index wurden Daten zu den Bauausgaben der US-Bürger im Mai veröffentlicht. Diese sind im Vergleich zum April um 0,4 Prozent zurückgegangen. Das ist der stärkste Rückgang seit September 2004. Volkswirte hatten hingegen mit einem Anstieg von 0,2 Prozent gerechnet. Der Wert für den Vormonat April wurde vom Wirtschaftsministerium auf minus 0,2 Prozent nach unten revidiert von zuvor minus 0,1 Prozent. Der Immobilienmarkt gilt als eine zentrale Stütze des Konsums und damit auch der US-Konjunktur.

Aktien von General Motors (GM) verloren nach vorbörslichen Gewinnen 1,28 Prozent auf 29,41 US-Dollar. Die Spekulationen um eine mögliche Erweiterung der Allianz der beiden Autobauer Renault und Nissan um GM verstärken sich. Nach Börsenschluss verkündete Renault schließlich, der Konzern sei für Gespräche mit GM.

Auch Papiere von Ford gehörten zu den Verlierern. Sie gaben 3,17 Prozent auf 6,71 Dollar ab. Der amerikanische Autobauer hat im Juni auf seinem Heimatmarkt einen Absatzrückgang erlitten.

Der Kurs des Euro hat sich kaum bewegt. Am Nachmittag wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,2804 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2790 (Freitag: 1,2713) Dollar festgesetzt. Die US-Anleihen verzeichneten leichte Kursverluste.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%