Technologie- und Automobilwerte gefragt
Dax mit starkem Kursplus

Die starke Nachfrage nach Technologie- und Automobiltiteln hat dem Deutschen Aktienindex (Dax) am Montag zu einem starken Kursplus verholfen. Der Dax schloss zu Wochenbeginn 2,49 Prozent höher bei 3571,22 Zählern. Der Nebenwerte-Index MDax stieg um 1,34 Prozent auf 4114,24 Punkte. Der Technologie-Index TecDax zog 3,66 Prozent auf 543,39 Zähler an.

Reuters FRANKFURT. Die US-Börsen blieben wegen eines Feiertages geschlossen. Entsprechend niedrig fielen die Umsätze an den deutschen Börsen aus. Daher seien die aktuellen Kursbewegungen auch nur wenig aussagekräftig, sagten Händler.

Zu den größten Gewinnern zählten die Papiere des Softwarekonzerns SAP, die sich um mehr als fünf Prozent auf 114,89 Euro verteuerten. Börsianern zufolge wurden sie von der Hoffnung auf einen Aufstieg des Titels in den Stoxx50 getrieben. Die Entscheidung über die Neuordnung des Index der wichtigsten europäischen Unternehmen sollte am Montag nach Börsenschluss bekannt gegeben werden. Die Aktien von Infineon zogen zeitweilig um 2,5 Prozent auf ein Jahreshoch von 13,68 Euro an. Branchenkreisen zufolge steht der Halbleiter-Produzent vor einem Großauftrag in China.

Unter den Automobilwerten waren die Papiere von DaimlerChrysler mit einem Plus von 3,49 Prozent auf 35,90 Euro am gefragtesten. Händlern sprachen von der üblichen Hoffnung auf einen Nachfrageschub im Zusammenhang mit der bevorstehenden Internationalen Automobilausstellung (IAA). Außerdem hatte sich der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Bernd Gottschalk, in einem Reuters-Interview verhalten optimistisch über die Geschäftsaussichten der Branche geäußert. Einige Marktteilnehmer warnten allerdings vor übertriebenem Optimismus, da die Absatzzahlen nicht so gut seien, wie es die Aktienkurse suggerierten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%