US-Daten mit Spannung erwartet
Die Märkte am Freitag

Aus Deutschland werden die Erzeugerpreise für Mai und die Industrieumsätze für April veröffentlicht (8.00 Uhr MEZ). Aus Frankreich wird im Tagesverlauf die Leistungsbilanz im April gemeldet.

HB Der Verband öffentlicher Versicherer hat seine Jahres-Pressekonferenz in Düsseldorf (10.30 Uhr). Aus der Eurozone gibt es die Daten zur Industrieproduktion im April (11.00 Uhr). Mit Spannung werden schließlich aus den USA die Daten zur Leistungsbilanz im ersten Quartal (14.30 Uhr) und der Index der Verbraucherstimmung, ermittelt von der Universität Michigan, im Juni (15.45 Uhr) erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%