US-Öl verteuerte sich um ein halbes Prozent
Steigender Ölpreis belastet Aktienmärkte in Fernost

In Erwartung wichtiger US-Daten und angesichts steigender Ölpreise haben die Aktienmärkte in Fernost am Dienstag Kursverluste verzeichnet. Auch der Dollar geriet in Asien unter Druck: Der Euro kletterte zur US-Währung auf ein Vier-Wochen-Hoch von 1,3176 Dollar.

HB TOKIO. Anleger sorgten sich um mögliche negative Folgen hoher Öl- und Energiepreise für die weltweite Konjunktur. Mit Spannung erwarten die Investoren daher die für Mittwoch angekündigten Daten zur Entwicklung der Inflation in den USA und die Protokolle der jüngsten Sitzung der US-Notenbank Fed. Davon erhoffen sie sich einen tieferen Einblick in künftige Zinsentscheidungen in der größten Volkswirtschaft der Welt.

Der der 225 Werte umfassende japanische Nikkei Index gab am Dienstag rund ein halbes Prozent auf knapp 11.598 Punkte ab. Der breiter gefasste Topix Index verlor 0,4 Prozent auf 1162 Punkte. In Hongkong lag der Hang Seng Index 0,3 Prozent im Minus. Die Börse in Südkorea büßte 1,1 Prozent ein, die in Singapur verlor 0,6 Prozent. Die Investoren in Asien hatten am Dienstag keine Vorgaben von den US-Börsen, die am Montag wegen eines Feiertags geschlossen geblieben waren. Das Barrel (knapp 159 Liter) US-Öl verteuerte sich um ein halbes Prozent auf 48,60 Dollar. Grund war eine Abkühlung des Wetters in Europa und den USA, die die Bestände an Heizöl reduzieren dürfte.

Den japanischen Markt belasteten unter anderem die Aktien von Advantest und Fanuc. Die Aktienrückkauf-Programme der beiden Unternehmen erzielten bei den Anlegern nicht die beabsichtigte Wirkung. „Aktienrückkäufe waren einmal ein sehr effizienter Weg, die Aktienkurse nach oben zu treiben, aber mittlerweile wollen Anleger eher eine Erhöhung der Dividende sehen“, sagte Yasuo Yabe von Meiwa Securities.Die Aktien von Advantest verloren mehr als zwei Prozent auf 8 890 Yen, die von Fanuc gaben 2,4 Prozent auf 6 930 Yen ab.

Seite 1:

Steigender Ölpreis belastet Aktienmärkte in Fernost

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%