Vorgaben positiv
TecDax: Halbleiterwerte gefragt

Die deutschen Technologiewerte haben am Mittwoch dank guter Vorgaben aus den USA und Asien mehrheitlich an Wert gewonnen. Der TecDax stieg am Vormittag um 1,16 Prozent auf 546,15 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Am Markt würden die Kursgewinne an der Nasdaq vom Vorabend nachgezeichnet, sagte ein Frankfurter Aktienhändler. Der technologielastige Nasdaq Composite-Index war um 1,21 Prozent auf 2069,89 Zähler gestiegen.

Halbleiterwerte zählten dank guter Vorgaben zu den Favoriten, nachdem sich das Branchenbarometer Philadelphia-Semiconductor-Index (SOX) in den USA am Vorabend stetig erholt hatte und mit plus 0,91 Prozent nahe dem Tageshoch schloss. Micronas Semiconductor legten 3,96 Prozent auf 30,99 Euro zu, Aixtron gewannen 2,66 Prozent auf 3,09 Euro und Epcos rückten um 2,36 Prozent auf 10,42 Euro vor.

Kontron standen mit plus 4,04 Prozent auf 6,96 Euro an der TecDax-Spitze. Der ebenfalls dem Chipsektor zuzurechnende Anbieter von Minicomputern hält seine Hauptversammlung ab. Vorstandschef Hannes Niederhausen erwartet für 2005 ein "gutes Jahr mit hohen Wachstumsraten", auch wenn die Steigerungsraten aus dem Jahr 2004 "nicht ganz" erreicht würden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%