Presseschau
Peinliche Bauchlandung eines Newcomers

  • 0

Finanznachrichten

Einige der größten Versicherer weltweit bereiten sich auf ein mögliches Bieter-Krieg um das asiatische Lebensversicherungsgeschäft der ING Groep vor. Nach einem Bericht des Wall Street Journal könnte die Übernahme am Ende rund sechs Milliarden Dollar kosten. Zu den Interessenten gehörten MetLife und Prudential, die sich von der Credit Suisse und Bank of America beraten ließen. Die Nachfrage nach Versicherungsprodukten in Asien werde rasant zunehmen, weil die soziale Mittelklasse wachse.

Milliardengrab NRW-Bank?

Nordrhein-Westfalens Förderbank NRW.Bank ist wegen ihres milliardenschweren Kapitalanlagegeschäftes in die Kritik geraten. Mit 20,8 Milliarden Euro hat die NRW.Bank eines der größten deutschen Portfolios an Kreditausfallversicherungen (CDS). „Das ist reine Spekulation. Das passt überhaupt nicht zu einer Landesförderbank“, sagte Carsten Schneider, finanzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, dem WDR-Magazin „Westpol“. Doch das Geldinstitut bestreitet, dass es spekulativen Handel betreibt.

Kahlschlag auf der Insel

Nach zahlreichen Zukäufen schließt die spanische Großbank Santander in Großbritannien überflüssige Filialen. Etwa 56 Standorte würden sich im Filialnetz der Bank überschneiden und daher geschlossen, teilte Santander mit. Santander hatte im Zuge der Finanzkrise 2008 die britischen Institute Alliance & Leicester und Bradford & Bingley übernommen, wie schon vier Jahre zuvor das Geldhaus Abbey National. (Handelsblatt)

Milliarden-Verlust bei Unicredit?

Die italienische Großbank Unicredit legt am heutigen Dienstag Zahlen fürs Gesamtjahr 2011 vor. Analysten gehen laut Wirtschaftsblatt davon aus, dass Banken-Chef Federico Ghizzoni  einen Rekordverlust von 9,2 Milliarden Euro berichten wird. Ihre Wiener Tochter Bank Austria sollte in der Gewinnzone geblieben sein.

Shortcuts aus der Finanzbranche

Die US-Investmentbank Jefferies plant, in Europa ein Geschäft mit Firmenkrediten aufzubauen FT

Ein Rekordjahr hat die Mercedes-Benz Bank absolviert, und im Neugeschäft will die Bank 2012 bei Leasing und Finanzierung sowie beim Gesamtvolumen der betreuten Verträge weiter zulegen BZ

Großbritannien will bis zu einem Drittel ihres Anteils an der Royal Bank of Scotland an Abu Dhabi verkaufen BBC

Nach der Veröffentlichung der Stresstest-Ergebnisse durch die US-Notenbank verlangen die beteiligten Banken, dass die Fed auch die dahinterstehenden Methoden offenlegt WSJ

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat Pläne für eine europäische Steuer auf Finanzgeschäfte endgültig aufgegeben HB

Die rund 320 Jahre alte britische Privatbank Coutts, zweitgrößte Vermögensverwalterin auf der Insel, ist wegen Verstoßes gegen Anti-Geldwäsche-Gesetze zu einem Bußgeld von umgerechnet fast zehn Millionen Euro verdonnert worden FT

Koalition und Opposition haben sich grundsätzlich auf die künftigen Beteiligungsrechte des Bundestages bei Euro-Rettungshilfen verständigt HB

Kommentare zu " Presseschau: Peinliche Bauchlandung eines Newcomers"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%