Geldanlage

_

Anlageberatung: Wie das neue Beratungsprotokoll aussieht

Seit dem 1. Januar 2010 sind die Banken verpflichtet, Kunden nach jeder Anlageberatung ein Protokoll auszuhändigen. Allerdings gibt es eine, nicht unbedeutende, Einschränkung. Die wesentlichen Punkte auf einen Blick.

Seit dem 1. Januar 2010 sind die Banken verpflichtet, Kunden nach jeder Anlageberatung ein Beratungsprotokoll auszuhändigen. Dies gilt nur beim Kauf von Wertpapieren.

Anzeige

Bei Tages- oder Festgeldkonten ist ein solches Protokoll nicht vorgeschrieben. Es gibt keine formalen Vorschriften für die Gestaltung. Der Gesetzgeber sieht allerdings vor, dass folgende Punkte aufzunehmen sind:

Lesen Sie den vollständigen Text und viele weitere Artikel zum Thema in unserem E-Book „Ratgeber Geldanlage“.

Ratgeber Geldanlage Machen Sie mehr aus Ihrem Geld!

Aktie oder Anleihe? Wie viel Risiko können Sie eingehen und welche Chancen haben Sie? Wann lohnt ein Kauf und wann steigen Sie besser aus? – Der Ratgeber Geldanlage macht sie fit für gute und schlechte Börsenjahre.

  • Die aktuellen Top-Themen
Börse New York: Wall Street schließt mit Rekorden

Wall Street schließt mit Rekorden

US-Anleger zeigen sich durch die Konjunkturerholung angespornt: An der Wall Street steigen die Kurse weiter. Übernahmepläne sorgten am Montag für Gesprächsstoff. Die Telekombranche hatte unter Nachrichten aber zu leiden.

Musterdepots: Paukenschläge an der Börse

Paukenschläge an der Börse

Die EZB und die chinesische Notenbank haben vergangene Woche für ein Kursfeuerwerk gesorgt. Vor allem für den chinesischen Bankensektor dürfte es jetzt aufwärts gehen. Unser Kommentator sieht sich dafür gut aufgestellt.

  • Depot-Contest
  • ANZEIGE
Depot-Contest : Wer am meisten aus Geld macht

Wer am meisten aus Geld macht

Welcher Vermögensverwalter ist der beste? Finden Sie es heraus: Wir lassen 21 Profis beim DAB-Depot-Contest gegeneinander antreten.

ANZEIGE