Geldanlage

_

Basis-Wissen: Was ist eine Aktie?

Was ist eine Aktie? Und wie werde ich Aktionär? Eine Einführung.

Aktien verbriefen Anteilsrechte an einer Aktiengesellschaft. Der Inhaber ist Miteigentümer an den Vermögenswerten des Unternehmens. Bilanztechnisch gelten die Papiere als Eigenkapital. Aktionäre sind über die Zahlung einer Dividende am Gewinn des jeweiligen Unternehmens beteiligt. Die Papiere notieren an einer Börse, wo sie regelmäßig gehandelt werden. Die Anlageform unterliegt deutlichen Schwankungen und gilt als riskant. Auf lange Sicht übertrifft die Rendite, die mit Aktien erzielt werden kann, die Wertentwicklung anderer Vermögensanlagen.

Anzeige

Wie kann man den Aktienmarkt einteilen?

Weltweit notieren tausende Aktien an den Börsen. Die gängigste Variante, um sich eine Übersicht zu verschaffen, ist zunächst eine geografische Aufteilung nach Regionen und Ländern oder eine Segmentierung nach Branchen. Euro-Anleger sollten besonders viele Titel ins Depot nehmen, die in Euro notieren. Andernfalls gehen sie neben dem Kursrisiko der Aktie noch ein Währungsrisiko ein, das mit einkalkuliert werden muss.

Lesen Sie den vollständigen Text und viele weitere Artikel zum Thema in unserem E-Book „Ratgeber Geldanlage“.

Ratgeber Geldanlage Machen Sie mehr aus Ihrem Geld!

Aktie oder Anleihe? Wie viel Risiko können Sie eingehen und welche Chancen haben Sie? Wann lohnt ein Kauf und wann steigen Sie besser aus? – Der Ratgeber Geldanlage macht sie fit für gute und schlechte Börsenjahre.

  • Die aktuellen Top-Themen
Beruf, Geld, Altersvorsorge: Was den Deutschen Angst macht

Was den Deutschen Angst macht

Die Deutschen lieben Sicherheit - vor allem, wenn es um das liebe Geld geht. Unkalkulierbares macht ihnen Angst, ebenso wie Krankheit und ein Jobverlust. Welche Risiken die Deutschen scheuen und wie sie vorsorgen.

Baufinanzierung: So werden Sie Ihren teuren Kredit wieder los

So werden Sie Ihren teuren Kredit wieder los

Banken haben Kunden falsch über ihre Rechte belehrt. Die dürfen jetzt Hypothekenkredite widerrufen, bis zu 20.000 Euro Zinsersparnis und Rückzahlungen sind drin. Bei Verbraucherschützern stapeln sich Anträge auf Prüfung.

  • Depot-Contest
  • ANZEIGE
Depot-Contest : Wer am meisten aus Geld macht

Wer am meisten aus Geld macht

Welcher Vermögensverwalter ist der beste? Finden Sie es heraus: Wir lassen 21 Profis beim DAB-Depot-Contest gegeneinander antreten.

ANZEIGE