Geldanlage

_

Konjunktur, Zinsen, Kapitalströme : Wodurch Währungskurse beeinflusst werden

Der Markt für Devisen ist der größte und liquideste der Welt. Das Volumen der Transaktionen: zwei Billionen Euro – täglich. Doch trotz der hohen Umsätze ist die Kursentwicklung oft unberechenbar und zum Teil irrational.

Der Markt für Devisen ist der größte und liquideste der Welt. Experten schätzen das Volumen der täglichen Transaktionen auf zwei Billionen Euro. Die Entwicklung von Wechselkursen vorherzusagen, ist jedoch kaum möglich. Trotz der hohen Umsätze bleibt die Kursentwicklung oft unberechenbar und unterliegt zum Teil irrationalen Einflüssen.

Anzeige

Zahlreiche Faktoren beeinflussen die Preisbildung der Währungen: Schon kleinste Korrekturen in den Prognosen für das Wirtschaftswachstum können die Kurse sehr schnell verändern.

Lesen Sie den vollständigen Text und viele weitere Artikel zum Thema in unserem E-Book „Ratgeber Geldanlage“.

Ratgeber Geldanlage Machen Sie mehr aus Ihrem Geld!

Aktie oder Anleihe? Wie viel Risiko können Sie eingehen und welche Chancen haben Sie? Wann lohnt ein Kauf und wann steigen Sie besser aus? – Der Ratgeber Geldanlage macht sie fit für gute und schlechte Börsenjahre.

  • Die aktuellen Top-Themen
Anlagestrategie: Wo es noch Zinsen gibt

Wo es noch Zinsen gibt

Die Zinsen sind im Keller. Kreditnehmer freut es, Anleger sind verzweifelt. In Zeiten des Nahe-Nullzins-Niveaus sind Renditen nur noch mit einem extra Schuss Risiko zu erzielen. Sind Sie dazu bereit?

Aktienmärkte: Comeback der Crash-Propheten

Comeback der Crash-Propheten

Amerikanische Aktien notieren nahe ihrer historischen Höchststände. Doch die Party könnte bald enden, prominente Schwarzmaler warnen vor dem Absturz. Dem Dax geht nach seinem Rekordhoch bereits die Puste aus.

  • Depot-Contest
  • ANZEIGE
Depot-Contest : Wer am meisten aus Geld macht

Wer am meisten aus Geld macht

Welcher Vermögensverwalter ist der beste? Finden Sie es heraus: Wir lassen 21 Profis beim DAB-Depot-Contest gegeneinander antreten.

ANZEIGE