Immobilien

_

Immobilienkauf: Wie Manager die Finanzierung am besten angehen

Wer Karriere machen will, kann oft nicht langfristig planen. Bei Führungskräften sind Arbeitsplatzwechsel und Umzüge normal. Trotzdem kann der Kauf einer Immobilie lohnen – wenn die Finanzierung flexibel bleibt.

Führungskräfte wechseln häufig den Wohnort, weshalb die Finanzierung flexibel sein sollte. Quelle: dpa
Führungskräfte wechseln häufig den Wohnort, weshalb die Finanzierung flexibel sein sollte. Quelle: dpa

Wie verbinden Führungskräfte maximale Flexibilität und Sicherheit?

Anzeige

Wer Karriere machen möchte, kann oft nicht langfristig planen. Häufige Umzüge und mehrmalige Wechsel der Arbeitgeber sind einzukalkulieren. Trotzdem kann der Kauf einer Immobilie lohnen, wenn die Finanzierung flexibel bleibt. Bauherren sollten auf Möglichkeiten zur Sondertilgung achten. So können Manager schwer kalkulierbare Bonusleistungen oder Abfindungen beim Ausscheiden für die Tilgung nutzen.

Besonders günstig sind aktuell Darlehen mit variablen Zinssätzen, die sich jederzeit komplett tilgen lassen. Doch Vorsicht: Bei stark steigenden Zinsen verteuert sich die Finanzierung erheblich und die Kosten des Kredits werden unberechenbar.

Diesen und andere Artikel zum Thema Immobilien finden Sie in unserem Ratgeber, erhältlich als PDF im Kaufhaus der Weltwirtschaft.

Immobilien-Dossier So wird Ihr Traum von den eigenen vier Wänden wahr

Lesen Sie in unserem Ratgeber, wie Sie den Wert einer Immobilie richtig einschätzen, welche Möglichkeiten es bei der Finanzierung gibt und welche Tücken beim Hausbau lauern – mit zahlreichen Grafiken und Tools.

  • Die aktuellen Top-Themen
Donald Trumps beste Sprüche: Der Milliardär mit der großen Klappe

Der Milliardär mit der großen Klappe

Er ist ein Milliardär wie im Film: Er liebt schöne Frauen, markige Sprüche und hat sogar sein eigenes Brettspiel. Viele Amerikaner lieben ihn. Doch manchmal geht er auch zu weit – und beleidigt sogar Präsident Obama.

Banker und Lenker: Wer die Anleger zittern lässt

Wer die Anleger zittern lässt

Ob Notenbanker, Vermögensverwalter oder Professor – wenn sie sprechen, hören Investoren auf der ganzen Welt zu. Ein Ranking zeigt jetzt die 50 einflussreichsten Marktmacher. Wem die Anleger Ernst nehmen.

  • Depot-Contest
  • ANZEIGE
Depot-Contest : Wer am meisten aus Geld macht

Wer am meisten aus Geld macht

Welcher Vermögensverwalter ist der beste? Finden Sie es heraus: Wir lassen 21 Profis beim DAB-Depot-Contest gegeneinander antreten.

ANZEIGE