Immobilien

_

Mietrecht: Was Mietern bei Zahlungsverzug droht

Wenn einer Mieter nicht pünktlich zahlt, ist der Vermieter zu einer berechtigt, fristlos zu kündigen. Dabei nutzt es wenig, wenn ein Teil der Mietschuld nachgezahlt wird.

Ratgeber Immobilien

  1. Kaufen und Bauen
  2. Finanzierung
  3. Mietrecht
  4. Fallstricke für Mieter
  5. Steuertipps für Vermieter
  6. Rechner

Ein Zahlungsverzug berechtigt den Vermieter zu einer außerordentlichen fristlosen Kündigung. Fristlos kündigen können beide Vertragsparteien "aus wichtigem Grund". Dazu reicht es, dass der Mieter zwei aufeinanderfolgende Termine mit einem erheblichen Teil der Miete in Verzug ist. Der Mietrückstand muss noch nicht mal zwei volle Monatsmieten betragen, sondern nur mehr als eine. Folgen die Fehlbeträge allerdings nicht direkt aufeinander, muss insgesamt ein Rückstand von zwei Monatsmieten vorliegen. Dann nützt es dem Mieter auch nur wenig, wenn er einen Teil der Mietschuld nachzahlt. Der Vermieter behält sein Kündigungsrecht, bis der ganze Rückstand einschließlich der laufenden Mieten ausgeglichen ist.

Anzeige

Immobilien-Dossier So wird Ihr Traum von den eigenen vier Wänden wahr

Lesen Sie in unserem Ratgeber, wie Sie den Wert einer Immobilie richtig einschätzen, welche Möglichkeiten es bei der Finanzierung gibt und welche Tücken beim Hausbau lauern – mit zahlreichen Grafiken und Tools.

  • Die aktuellen Top-Themen
Dax-Ausblick: Griechenland-Wahl dürfte den Dax bremsen

Griechenland-Wahl dürfte den Dax bremsen

Nach der EZB-Entscheidung ist vor der Griechenland-Wahl: Wieder steht ein Lackmustest für die Börse an. Experten rechnen mit Rückschlagen, raten dann aber zum Einstieg. Eine Bank hat ihr Musterdepot radikal verändert.

Erfolgreiches Börsendebüt: Box-Aktie schießt in die Höhe

Box-Aktie schießt in die Höhe

Happy End für den Online-Speicherdienst Box: Der Börsengang ist geglückt, der Kurs deutlich nach oben geschossen. Doch das Start-up muss immer noch beweisen, dass sein Geschäft nachhaltig ist.

  • Depot-Contest
  • ANZEIGE
Depot-Contest: Wer am meisten aus Geld macht

Wer am meisten aus Geld macht

Welcher Vermögensverwalter ist der beste? Finden Sie es heraus: Wir lassen 21 Profis beim DAB-Depot-Contest gegeneinander antreten.

ANZEIGE