Anleger- und Verbraucherrecht

_

Milliarden-Streitwert: Porsche-Kläger ziehen nach Deutschland  

Die Porsche Automobil Holding konnte die insgesamt 26 Kläger überzeugen, das gegen sie laufende Gerichtsverfahren nach Deutschland zu verlagern. Die betroffenen Hedgefonds fühlen sich beim Übernahmekampf um VW getäuscht.

Der Streitfall geht noch auf den Übernahmekampf von VW und Porsche 2012 zurück. Quelle: dpa
Der Streitfall geht noch auf den Übernahmekampf von VW und Porsche 2012 zurück. Quelle: dpa

FrankfurtDie Porsche Automobil Holding SE (PSE), Muttergesellschaft des Autokonzerns Volkswagen, einigte sich jetzt mit 26 Klägern in den USA, ein Verfahren gegen die PSE vor ein deutsches Gericht zu verlagern. Ende 2012 hatte die Berufungskammer des New York State Supreme Court entschieden, dass New York nicht der richtige Gerichtsstand für die Beurteilung der Ansprüche der Kläger sei, und die Klagen abgewiesen.

Anzeige
Hedgefonds

Die Kläger wollten in Berufung gehen, lassen davon aber nun ab und klagen stattdessen in Deutschland. "Unsere Auffassung war immer, das der Gerichtsstand Deutschland ist", sagte ein Sprecher. Die Porsche SE verzichtet gegenüber Ansprüchen der Kläger, die in Deutschland innerhalb von 90 Tagen vor Gericht gebracht werden, die Einrede der Verjährung zu erheben. Inhaltlich hält die Porsche SE die Ansprüche für unbegründet.

Die Kläger, 26 globale Hedgefonds, sehen sich von Porsche über die Absichten des Unternehmens im Übernahmekampf mit VW im Jahr 2008 getäuscht. Sie haben einen Schaden in Höhe von mehr als 1,4 Milliarden Dollar geltend gemacht.

Die PSE hält heute gut 51 Prozent der VW-Stimmen und wird von den Familien Porsche und Piëch dominiert. In New York läuft ein zweites Verfahren gegen die Porsche SE vor einem Bundesgericht. In Deutschland klagen Anleger vor dem Landgericht Braunschweig. Es geht um mehrere Milliarden Euro an Entschädigungen. Auch die Klagen der 26 Hedgefonds dürften in Braunschweig landen.

  • 03.02.2013, 22:41 UhrSANTOS

    SOVIEL AROGANZ WIE BEI PORSCHE ES IMMER GAB...GAB ES BISHER NIRGENDS !

    VON MIR AUS KANN MAN PORSCHE SCHLIESSEN UND EINSTAMPFEN !

    AUDI AG IST IN DER LAGE BESSERE SPORTFAHRZEUGE ZU BAUEN...UND SIND SEIT ETWA DEN 90ER JAHREN NUR DURCH PORSCHE BLOCKIERT !

    DAMALS WURDEN AUDI-SPORTWAGENKONZEPTE EINGESTELLT !

    UND DANN DEN GANZEN KRIEG WEGEN DEN " RS " BUCHSTABEN !

    UND NUN SOLLEN GEWINNE VON AUDI UND VW IN DIE SACHE PORSCHE GEHEN ?- ICH HÄTTE PORSCHE DICHT GEMACHT !!!


  • 03.02.2013, 22:37 UhrSANTOS

    JAWOHL VERKLAGT PORSCHE AUCH IN DEUTSCHLAND !

    DENN DIE SCHULDIGEN MÜSSEN BEZAHLEN
    WIE DAS NORMALE VOLK AUCH !

    IMMER DIESER AROGANZ VON OBERE ETAGEN...WIE TOLL DIE SIND UND WAREN...UND DANN SCHÄDEN IN MILLIARDEN HÖHEN ERZEUGEN...UND NICHT BEZAHLEN WOLLEN !!!

    SO GEHT ES NICHT !

    UND HOFFENTLICH PLATZT DANN DIE FUSION VON PORSCHE MIT VW VOLLENS ZUSAMMEN !

    WER WILL PORSCHE SCHON HABEN ?

    IST DA JEMANDEN ?

    NA DANN NIMM PORSCHE UND GEH MIT GOTT ABER GEH WEITWEG !

  • 01.02.2013, 00:11 UhrRoothom

    Die Hedgefonds fühlen sich betrogen, weil sie Aktien verkauft hatten, die sie gar nicht besaßen und die ihnen dann niemand verkaufen wollte, als sie sich ganz schnell eindecken wollten. Vielleicht hätten sie einfach nichts verkaufen sollen, was ihnen nicht gehört - dann gäbe es jetzt auch keinen Grund zum Jammern. Da kann man nur hoffen, dass die Richter sich mit der Materie auskennen und nicht wieder die Falschen bestrafen. Aber leider wird es wohl anders kommen und die Spekulanten werden an Ende mal wieder belohnt...

Ratgeber Geldanlage

Die beste Strategie für das eigene Vermögen: Der Ratgeber von Handelsblatt Online erklärt Grundlagen, Chancen und Risiken von Investments in Aktien, Fonds, Anleihen, Zertifikaten und Zinskonten. Anleger erfahren, wie sie die passenden Produkte auswählen und unkalkulierbare Risiken vermeiden. Mehr…

  • Depot-Contest
  • ANZEIGE
Depot-Contest : Wer am meisten aus Geld macht

Wer am meisten aus Geld macht

Welcher Vermögensverwalter ist der beste? Finden Sie es heraus: Wir lassen 21 Profis beim DAB-Depot-Contest gegeneinander antreten.

  • Tagesgeld-Vergleich

    Top-Kondtionen für Tagesgeld, inklusive Gebühren, Einlagensicherung und Abgeltungsteuer.

  • Festgeld-Vergleich

    Der Rechner sucht die höchsten Zinsen für Festgeld für jede Laufzeit und Höhe des Anlagebetrages.

  • Girokonten-Rechner

    Kosten für das Konto ermitteln, inklusive Entgelte für Kreditkarten sowie Dispo- und Guthabenzinsen.

  • Rendite-Rechner

    Der Zins entspricht nicht immer der Rendite. Welche Erträge Anlagen tatsächlich bringen.

  • Ratenkredit-Vergleich

    Die besten Angebote für Ratenkredite vergleichen. Für verschiedenen Bonitätsstufen.

  • Ratgeber Geldanlage

    Die beste Strategie für Ihr Vermögen: Grundlagen, Chancen und Risiken verschiedener Investments.

  • Rendite-Risiko-Radar

    Die Renditen für Aktienindizes, Rohstoffe oder Rentenindizes nach Zeiträumen berechnen.

  • Sparbrief-Rechner

    Die interessantesten Offerten für Sparbriefe mit einer Laufzeit zwischen einem und zehn Jahren.

  • Depot

    Erstellen Sie ein virtuelles Depot, mit dem Sie Ihre Strategie testen und Kursentwicklungen verfolgen.

  • Alle Rechner und Tools

    Übersichtsseite aller Rechner, Vergleiche und Tools für Finanzen, Immobilien, Jobs und vieles mehr.

  • Weitere Tools anzeigen