Rohstoffe

_

Nachschub-Probleme: Eisenerz steigt auf 15-Monats-Hoch

Anleger befürchten eine Verknappung von Eisenerz. Zum einen fehle es an Transport-Kapazitäten, zum anderen drohen im Pazifik störende Wirbelstürme. Der Preis für den Stahl-Rohstoff stieg auf ein 15-Monats-Hoch.

Ein Eisenerzlager in Rotterdam. Quelle: dpa
Ein Eisenerzlager in Rotterdam. Quelle: dpa

FrankfurtKnappe Transport-Kapazitäten haben in China den Preis für Eisenerz am Dienstag weiter in die Höhe getrieben. Eine Tonne des Stahl-Rohstoffs kostete mit kostete 153,90 Dollar so viel wie zuletzt vor 15 Monaten. Anleger hofften auf eine Erholung der chinesischen Wirtschaft, sagte Jamie Pearce, Chef des Eisenerz-Handels bei SSY Futures.

Anzeige

Gleichzeitig fehle es an Frachtern, um das Erz aus den Förderländern wie Australien oder Brasilien nach China zu bringen. Darüber hinaus befürchten Börsianer, dass drohende Wirbelstürme im Pazifik den Nachschub zusätzlich stören. Ein Händler in Singapur sagte voraus, dass sich Eisenerz kurzfristig auf bis zu 170 Dollar verteuern werde.

 

Ratgeber Geldanlage

Die beste Strategie für das eigene Vermögen: Der Ratgeber von Handelsblatt Online erklärt Grundlagen, Chancen und Risiken von Investments in Aktien, Fonds, Anleihen, Zertifikaten und Zinskonten. Anleger erfahren, wie sie die passenden Produkte auswählen und unkalkulierbare Risiken vermeiden. Mehr…

  • Die aktuellen Top-Themen
Börse New York : Unternehmenszahlen ziehen Dow Jones ins Minus

Unternehmenszahlen ziehen Dow Jones ins Minus

Sorgen vor einer baldigen Anhebung der Leitzinsen durch die US-Notenbank und schwache Quartalsergebnisse drücken die Wall Street deutlich ins Minus. Der Dow Jones sank so stark wie seit fast Monaten nicht mehr.

Aktienmärkte: Comeback der Crash-Propheten

Comeback der Crash-Propheten

Amerikanischen Aktien notieren nahe ihrer historischen Höchststände. Doch die Party könnte bald enden, prominente Schwarzmaler warnen vor dem Absturz. Dem Dax geht nach seinem Rekordhoch bereits die Puste aus.

  • Depot-Contest
  • ANZEIGE
Depot-Contest : Wer am meisten aus Geld macht

Wer am meisten aus Geld macht

Welcher Vermögensverwalter ist der beste? Finden Sie es heraus: Wir lassen 21 Profis beim DAB-Depot-Contest gegeneinander antreten.

ANZEIGE
  • Tagesgeld-Vergleich

    Top-Kondtionen für Tagesgeld, inklusive Gebühren, Einlagensicherung und Abgeltungsteuer.

  • Festgeld-Vergleich

    Der Rechner sucht die höchsten Zinsen für Festgeld für jede Laufzeit und Höhe des Anlagebetrages.

  • Girokonten-Rechner

    Kosten für das Konto ermitteln, inklusive Entgelte für Kreditkarten sowie Dispo- und Guthabenzinsen.

  • Rendite-Rechner

    Der Zins entspricht nicht immer der Rendite. Welche Erträge Anlagen tatsächlich bringen.

  • Ratenkredit-Vergleich

    Die besten Angebote für Ratenkredite vergleichen. Für verschiedenen Bonitätsstufen.

  • Ratgeber Geldanlage

    Die beste Strategie für Ihr Vermögen: Grundlagen, Chancen und Risiken verschiedener Investments.

  • Rendite-Risiko-Radar

    Die Renditen für Aktienindizes, Rohstoffe oder Rentenindizes nach Zeiträumen berechnen.

  • Sparbrief-Rechner

    Die interessantesten Offerten für Sparbriefe mit einer Laufzeit zwischen einem und zehn Jahren.

  • Depot

    Erstellen Sie ein virtuelles Depot, mit dem Sie Ihre Strategie testen und Kursentwicklungen verfolgen.

  • Alle Rechner und Tools

    Übersichtsseite aller Rechner, Vergleiche und Tools für Finanzen, Immobilien, Jobs und vieles mehr.

  • Weitere Tools anzeigen