Rohstoffe

_

Studie: Goldman Sachs bei Rohstoff-Erträgen auf Platz eins

Gemessen an den Erlösen ist Goldman Sachs der erfolgreichste Rohstoffhändler des vergangenen Jahres. Doch viele Geldhäuser überarbeiten ihren Rohstoffstrategien. Europäische Banken tauchen erst in der zweiten Reihe auf.

Viele Banken überarbeiten ihre Rohstoffstrategien: Die UBS will ihren Handel mit Agrarprodukten künftig einstellen. Quelle: dpa
Viele Banken überarbeiten ihre Rohstoffstrategien: Die UBS will ihren Handel mit Agrarprodukten künftig einstellen. Quelle: dpa

Goldman Sachs hat im vergangenen Jahr die höchsten Erlöse unter Rohstoffhändlern erwirtschaftet. Das ist das Ergebnis einer am Donnerstag veröffentlichten Studie von Coalition, einem Analyse-Unternehmen mit Sitz in London.

Anzeige

Platz zwei bei den Einnahmen aus dem Rohstoff-Geschäft belegten JPMorgan, gefolgt von Morgan Stanley auf dem dritten Rang. Sprecher der drei Banken wollten sich nicht dazu äußern. Auf Basis der Erlöse von 2011 waren der Studie zufolge Barclays und Bank of America Merrill Lynch die Spitzenreiter.

Finanzaktien US-Banken hängen Deutsche Bank ab

Während die Banken in den USA ihre Wiederauferstehung feiern, enttäuscht hierzulande die Deutsche Bank mit dem Ergebnis für das zweite Quartal die Anleger. Die Papiere der wichtigsten Finanzinstitute im Überblick.

Finanzaktien: US-Banken hängen Deutsche Bank ab

In der zweiten Reihe rangierten die Deutsche Bank, Barclays und UBS, während BofAML, Citigroup und Credit Suisse die dritte Klasse bildeten. Coalition nannte für die zweite und dritte Klasse keine spezifische Rang-Reihenfolge mehr.

Nach einer Schätzung von Coalition im Februar brach der Rohstoff-Erlös der zehn größten Banken im vergangenen Jahr um 24 Prozent auf 6 Milliarden Dollar (4,6 Milliarden Euro) ein. Der Standard & Poor's GSCI Spot Index für Rohmaterialien stieg 2012 um weniger als 0,3 Prozent, wobei die Volatilität so niedrig ausfiel wie zuletzt 2002. Das geht aus Daten von Bloomberg hervor.

Rohstoffaktien Welche Bergbaugiganten die Anleger reich machen

Die Welt der Bergbaukonzerne steckt im Umbruch - nicht erst seit der Fusion zwischen Glencore und Xstrata. Wir zeigen, welche Aktien zuletzt gewonnen haben - und in welchen noch Potenzial steckt.

Rohstoffaktien: Welche Bergbaugiganten die Anleger reich machen

„Niedrige Volatilität und eine geringere Kundenaktivität” hätten im vergangenen Jahr zu dem Rückgang der Rohstofferträge beigetragen, erklärte Coalition in einem Bericht vom vergangenen Monat. Auch eine strengere Regulierung und Kapitalfragen hätten dazu geführt, dass die Banken ihre Rohstoffstrategien überarbeitet hätten.

Gold, Öl, Agrarrohstoffe Was Rohstoffe kosten

Die aktuellen Notierungen der verschiedenen Edel- und Industriemetalle sowie Energie- und Agrarrohstoffe.

Gold, Öl, Agrarrohstoffe: Rohstoffe

Die Entwicklung blieb nicht ohne Folgen für Mitarbeiter. Barclays schloss im Februar den spekulativen Handel mit Agrarprodukten. Die Deutsche Bank hat Händler für Strom und Erdgas in den USA und in Europa entlassen. Und die UBS aus der Schweiz gibt ihren Handel mit Öl, Industriemetallen und Agrarprodukten ebenfalls auf.

Ratgeber Geldanlage

Die beste Strategie für das eigene Vermögen: Der Ratgeber von Handelsblatt Online erklärt Grundlagen, Chancen und Risiken von Investments in Aktien, Fonds, Anleihen, Zertifikaten und Zinskonten. Anleger erfahren, wie sie die passenden Produkte auswählen und unkalkulierbare Risiken vermeiden. Mehr…

  • Die aktuellen Top-Themen
Preisverfall: Barclays nimmt Abschied von Rohstoffen

Barclays nimmt Abschied von Rohstoffen

Rohstoffhandel finden immer mehr Banken verlustreich. Nun steigt auch die britische Barclays aus dem Geschäft aus. Die Öl- und Gassparte soll zwar bleiben, jedoch rückt der elektronische Handel in den Vordergrund.

Hausratversicherung: Vorsicht, Einbrecher!

Vorsicht, Einbrecher!

Die Zahl der Einbrüche steigt, genauso wie die Schäden. Mehr als eine halbe Milliarde Euro zahlen Versicherer dafür schon. Worauf Verbraucher achten, um ihr Geld zu bekommen. Wer guten Schutz und günstige Prämien bietet.

  • Depot-Contest
  • ANZEIGE
Depot-Contest : Wer am meisten aus Geld macht

Wer am meisten aus Geld macht

Welcher Vermögensverwalter ist der beste? Finden Sie es heraus: Wir lassen 21 Profis beim DAB-Depot-Contest gegeneinander antreten.

ANZEIGE
  • Tagesgeld-Vergleich

    Top-Kondtionen für Tagesgeld, inklusive Gebühren, Einlagensicherung und Abgeltungsteuer.

  • Festgeld-Vergleich

    Der Rechner sucht die höchsten Zinsen für Festgeld für jede Laufzeit und Höhe des Anlagebetrages.

  • Girokonten-Rechner

    Kosten für das Konto ermitteln, inklusive Entgelte für Kreditkarten sowie Dispo- und Guthabenzinsen.

  • Rendite-Rechner

    Der Zins entspricht nicht immer der Rendite. Welche Erträge Anlagen tatsächlich bringen.

  • Ratenkredit-Vergleich

    Die besten Angebote für Ratenkredite vergleichen. Für verschiedenen Bonitätsstufen.

  • Ratgeber Geldanlage

    Die beste Strategie für Ihr Vermögen: Grundlagen, Chancen und Risiken verschiedener Investments.

  • Rendite-Risiko-Radar

    Die Renditen für Aktienindizes, Rohstoffe oder Rentenindizes nach Zeiträumen berechnen.

  • Sparbrief-Rechner

    Die interessantesten Offerten für Sparbriefe mit einer Laufzeit zwischen einem und zehn Jahren.

  • Depot

    Erstellen Sie ein virtuelles Depot, mit dem Sie Ihre Strategie testen und Kursentwicklungen verfolgen.

  • Alle Rechner und Tools

    Übersichtsseite aller Rechner, Vergleiche und Tools für Finanzen, Immobilien, Jobs und vieles mehr.

  • Weitere Tools anzeigen