Rohstoffe

_

Top Ten: Wer auf den weltweit größten Ölreserven sitzt

Venezuela überrascht die Welt. Nach eigenen Schätzungen hat das Land die weltweit größten Ölreserven, mehr noch als der bisherige Spitzenreiter Saudi-Arabien. Doch wer sind die anderen Länder der Top Ten?

Bild 1 von 11

Das Ende der Top Ten bildet Nigeria. Der westafrikanische Staat gehört seit 1971 zur Organisation Erdöl exportierender Staaten, kurz OPEC. Rund 37,2 Milliarden Barrel hat Nigeria an Ölreserven, was knapp drei Prozent der weltweiten Reserven sind.

Quelle: BP Statistical Review of World Energy Juni 2010

Bild: ap