Eine Bewährungsstrafe für Ex-Geheimagent Werner Mauss. Das Landgericht Bochum blieb damit weit hinter den Forderungen der Staatsanwaltschaft zurück. Das Urteil ist kaum nachzuvollziehen. Ein Kommentar.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Der Herr Maus weiß zuviel, den lassen die Herrschaften besser in Ruhe.

  • Genau solche Fälle und ähnliche (Mannesmann z.B.) haben die AFD voran gebracht. Und die selbsternannte, politische ELITE ist sprachlos.
    Wer kontrolliert eigentlich deutsche Richter ?? Vermutlich sie selber.

  • Auffällig milde. dieses Urteil.

    Etwa im Namen des Volkes???

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%