Die Visa- oder Mastercard der Hausbank ist oft teuer. Andere Institute, aber auch immer mehr Händler, locken mit günstigen Alternativen. Worauf Kunden achten müssen.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Haben sie nicht noch ein paar Karten? Ich habe mit Schulden kein Problem, übernehme auch welche, gegen entsprechende Spenden.

  • Oh Du schöne bargeldlose Zeit

  • ...und jeder Nutzer sollte wissen, bei einer Bezahlung der Hotelrechnung, die vom zuvor vereinbarten Preis abweicht, steht man als Kreditkartenverwender völlig allein da.

    Die amazon-VisaCard, vertreten durch die LandesBank Berlin, stellt sich zum Beispiel auf den Standpunkt: Pech gehabt, hättest du eben nicht mit unserer Kreditkarte bezahlen sollen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%