Abgeltungsteuer gilt zum Teil für Produkte, die ab 14. März 2007 gekauft wurden
Zertifikate: Steuerfreiheit endet eher

Die Steuerfreiheit für Gewinne aus langlaufenden Zertifikaten wird früher enden als für Kursgewinne aus Aktien. Die neue Abgeltungsteuer soll für alle Zertifikate gelten, die ab dem 14. März 2007 gekauft und nach dem 30. Juni 2009 verkauft werden.

BERLIN. Dies wird die große Koalition im Unternehmensteuerreformgesetz 2008 festschreiben, das der Bundestag am Freitag verabschiedet. Bei Aktien gelten dagegen die heutigen Regeln, wenn die Papiere bis zum 31. Dezember 2008 gekauft werden.

Es bestehe die Gefahr, dass bis Ende 2008 "vermehrt Zertifikate mit einer sehr langen oder unbegrenzten Laufzeit auf den Markt gebracht werden, um dadurch langfristig die Veräußerungsgewinnbesteuerung umgehen zu können", heißt es in der Gesetzesbegründung. Derartige "Tendenzen am Kapitalmarkt" seien "erkennbar".

Ab 1. Januar 2009 soll auf alle Kapitalerträge die Abgeltungsteuer von 25 Prozent fällig werden. Für Zinsgewinne etwa ist dies von Vorteil für den Anleger, wenn sein Steuersatz heute höher liegt. Für Kursgewinne aus Wertpapieren, die länger als ein Jahr gehalten werden, entfällt dann allerdings die heutige Steuerfreiheit. Nach Aussage von Länderfinanzministern hat die Zertifikatebranche in jüngster Zeit geradezu einen Steuerschlussverkauf inszeniert und Zertifikate mit sehr langen Laufzeiten aufgelegt, deren Basiswert aber veränderbar ist.

Für Zertifikate, die nach dem Kabinettsbeschluss zum Unternehmensteuergesetzentwurf am 14. März aufgelegt wurden, will die Koalition derartige Steuergestaltungen unterbinden. Diese Rückwirkung auf den Tag des Kabinettsbeschlusses ist bei Steuergesetzen üblich.

Die Zertifikatebranche weist den Vorwurf allerdings zurück: Allenfalls auf eine Minderheit der Produkte treffe dies zu, argumentiert etwa das Derivate-Forum. Alle anderen Zertifikate würden zu Unrecht gegenüber den übrigen Anlageprodukten benachteiligt.

Donata Riedel ist Handelsblatt-Korrespondentin in Berlin.
Donata Riedel
Handelsblatt / Korrespondentin
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%