Steuern
Gewinnermittlung Abgabenordnung

BFH-Urteilvom 04.11.2004 00:00:00 - III R 5/03



Bundesfinanzhof
Gewinnermittlung/Abgabenordnung


AO 1977 § 39; EStG § 4 Abs. 1 und 4, § 5; HGB § 242 Abs. 1

Die aus Agenturgeschäften vereinnahmten Geldbeträge (hier: Erlöse eines Tankstellenpächters für Mineralölprodukte) sind auch bei der Gewinnermittlung durch Bestandsvergleich nicht als Betriebseinnahmen, die Weiterleitung dieser Beträge nicht als Betriebsausgabe zu erfassen. Verwendet der Unternehmer diese in fremdem Eigentum stehenden Geldbeträge zunächst für private Zwecke und nimmt sodann Darlehen auf, mit denen er die Geldbeträge ersetzt, entnimmt er daher keine Betriebseinnahmen und finanziert auch keine Betriebsausgaben.

BFH-Urteil vom 04.11.2004 - III R 5/03



(DATEV-LEXinform-Nr. 0819474)



Quelle: DER BETRIEB, 23.02.2005

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%