Steuern
Konsultationspapier des Bundesministeriums der Finanzen zur Novellierung des Investmentgesetzes vom 20. 4. 2005

Das BMF beabsichtigt, das Investmentgesetz (InvG) noch in dieser Legislaturperiode zu novellieren, ...



Das BMF beabsichtigt, das Investmentgesetz (InvG) noch in dieser Legislaturperiode zu novellieren, um die aus der praktischen Anwendung des Gesetzes gemachten Erfahrungen zu berücksichtigen und den zwischenzeitlich eingetretenen Entwicklungen durch gesetzliche Anpassungen Rechnung zu tragen. Um schon in dieser frühen Phase auf transparente Art und Weise die Anregungen der Marktteilnehmer und Sachverständigen für die Erstellung des Gesetzentwurfes nutzen zu können, erfolgt die offene Konsultation. Dieses Konsultationspapier richtet sich an Sachverständige und Praktiker aus der Investmentbranche (Investment- und Bankenverbände, Kapitalanlagegesellschaften sowie ihre Rechtsberater und Wirtschaftsprüfer), aber auch an Vertreter der Wissenschaft, die zu den nachstehenden Fragen zu den einzelnen Themenkomplexen Stellung nehmen können und deren Stellungnahme zur Effizienzsteigerung auch konkrete Formulierungsvorschläge für eine Änderung/Ergänzung der gesetzlichen Vorschriften nebst Begründung umfassen sollte.



Quelle: DER BETRIEB, 29.04.2005

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%