Länder in Europa
Die interessantesten Steuerparadiese

Für international aktive Manager und gut verdienende Aussteiger werden Steuerparadiese immer attraktiver. Die interessantesten Länder Europas im Überblick.
  • 0

Auch Papst Benedikt zieht in den Kampf gegen Steuersünder. Einem Bericht der "Times" zufolge arbeitet der Vatikan derzeit an einer "Enzyklika", die Steuerhinterziehung scharf verurteilt. Der Zeitpunkt ist klug gewählt, womöglich kann Benedikt so die EU-Kommission besänftigen. Diese prüft nämlich gerade ohne Rücksicht auf Glaubensfragen, ob die Steuerprivilegien der katholischen Kirche in Italien gegen europäisches Recht verstoßen. Sie zahlt dort keine Steuern für ihren Grundbesitz; zudem können sich ihre Geistlichen mit einem Umzug in den Vatikan der irdischen Steuerpflicht entledigen.

Der EU ist nichts heilig, wenn es um Steuerschlupflöcher geht. Im Visier sind neben dem Vatikan vor allem klassische Steuerparadiese wie die Schweiz oder die Kanalinsel Jersey. Aber die Regierungen der Paradiese schlagen zurück. Ihre Strategie: Statt mit verschwiegenen Banken Hinterzieher zu locken, werben sie längst mit niedrigen Steuern um ehrliche Sparer. Während Deutschland deren Freibetrag gekürzt hat und die Reichensteuer noch mehr zur Ader lässt, haben die Paradiese am Pranger ihre fiskalischen Forderungen kurzerhand deutlich gesenkt und sind zusammen mit aufstrebenden Staaten Osteuropas zu den Motoren des internationalen Steuerwettbewerbs geworden.

» Gehalt im Ausland
Überblick: Wie Unternehmer, Manager und Ruheständler ganz legal von dortigen Steuersenkungen profitieren.

» Kantone unterbieten sich
Schweiz: Die Steuerlast im Lande schwankt. Vermögende Ausländer profitieren aber oft von einer Pauschal-Versteuerung.

» Ehrliche Zuwanderer willkommen
Luxemburg: Niedrige Steuersätze und flexible Regelungen für Anleger locken Vermögende an.

» Trotz Zugeständnissen interessant
Liechtenstein: Das Steuerparadies muss bald erhebliche Zugeständnisse machen. Aber mit niedrigen Steuersätzen bleibt der Ministaat für Reiche eine Alternative.

» Mehr als nur Jersey
Großbritannien: Auch jenseits von Jersey und Guernsey ist das Vereinigte Königreich ein Steuerparadies.

Kommentare zu " Länder in Europa: Die interessantesten Steuerparadiese"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%