Steuerstrategien
Freibeträge, Freigrenzen und Pauschalen für das Jahr 2006

Eine Auflistung der wichtigsten Daten.

Freibetrag für Abfindungen: gestrichen

Freigrenze für Arbeitgeberdarlehen: 2600 Euro
Referenzzinssatz für höhere Darlehen: fünf Prozent

Arbeitnehmer-Pauschbetrag: 920 Euro

Steuerfreie Aufwandsentschädigung für nebenberufliche Tätigkeit für Übungsleiter, Ausbilder, Erzieher, Betreuer, Pfleger: 1 848 Euro

Freibetrag für Beihilfen des Arbeitgebers in Notfällen: 600 Euro

Freibetrag für Belegschaftsrabatte: 1 080 Euro

Freigrenze bei Betriebsveranstaltungen pro Teilnehmer (Diensteinführung, Verabschiedung, Geburtstagsfeier durch Arbeitgeber): 110 Euro

Doppelte Haushaltsführung:

Fahrtkosten
- erste und letzte Fahrt je km: 0,30 Euro
- eine Heimfahrt wöchentlich je Entfernungskilometer: 0,30 Euro
Verpflegungsmehraufwendungen pauschal
- 1. bis 3. Monat je nach Abwesenheit von Hauptwohnungen: 6/12/24 Euro
Übernachtungspauschale für Arbeitgeber
- 1. bis 3. Monat je Übernachtung: 20 Euro
- ab 4. Monat: 5,00 Euro

Entfernungspauschale pro Entfernungskilometer
- zwischen Wohnung und Arbeitsstätte: 0,30 Euro
- Höchstbetrag (nur bei Kfz-Nutzung bleibt ein höherer Ansatz möglich): 4 500 Euro

Anhebung der Pauschalabgaben auf geringfügige Beschäftigungsverhältnisse zum 1. Juli 2006 von 25 Prozent auf 30 Prozent

Freibetrag für Heirats- und Geburtsbeihilfen: gestrichen

Geringwertige Wirtschaftsgüter: 410 Euro

Nichtabziehbare Betriebsausgaben:

- abzugsfähiger Höchstbetrag für Geschenke pro Empfänger und Wirtschaftjahr: 35 Euro
- abzugsfähiger Anteil von Bewirtungskosten aus geschäftlichem Anteil: 70 Prozent
- Höchstbetrag für Verpflegungsmehraufwand bei Dienst- und Geschäftsreisen, doppelter Haushaltsführung, Fahrtätigkeit und Einsatzwechseltätigkeit im Inland; über 24 Std. = 24 Euro; über 14 Std. = 12 Euro; über 8 Std. = 6 Euro
- PKW-Kilometer-Satz pro gefahrenem Kilometer bei Dienstreisen: 0,30 Euro

Freigrenze für Sachbezüge pro Monat: 44 Euro

Amtliche Sachbezugswerte:

Frühstück: 1,48 Euro
Mittagessen: 2,64 Euro
Abendessen: 2,64 Euro
Vollverpflegung pro Tag: 6,76 Euro
Vollverpflegung pro Monat: 202,70 Euro
Freie Unterkunft pro Monat (alte Bundesländer): 196,50 Euro
Freie Unterkunft pro Monat (neue Bundesländer): 182,00 Euro

Freibetrag für Sachprämien aus Kundenbindungsprogrammen 1 080 Euro

Freibetrag für Übergangsgelder und Übergangsbeihilfen wegen Entlassung aus einem Dienstverhältnis: gestrichen

Steuerfreie Übernachtungspauschale Inland für Arbeitgeber: 20,00 Euro

Umzugskostenpauschale:
für sonstige Umzugsauslagen (neben Transport- und Reisekosten, doppelten Mietzahlungen und Maklergebühren)



- für Ledige: 561 Euro
- für Verheiratete: 1 121 Euro
- für jede weitere haushaltszugehörige Person: 247 Euro
- für Unterrichtskosten: 1.409 Euro

Freibetrag für die unentgeltliche/verbilligte Überlassung von Vermögensbeteiligungen: 135 Euro

Quelle: Creditreform 11/2006

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%