Fondspolicen im Härtetest
Die Policen für sicherheitsorientierte Anleger im Portrait

Mit der richtigen Zusammensetzung des Depots steigt die Sicherheit. Der Vergleich zeigt, welche Versicherer die beste Fondsauswahl haben, um ein konservatives Portfolio in der Fondspolice abzubilden.
  • 0

Die besten Noten erhielten Versicherer, die in ihren Policen Spitzenfonds für folgenden Anlagemix anbieten: 60 Prozent konservative Rentenfonds, Absolute-Return-Produkte oder Kapitalschutzvarianten; 20 Prozent Aktienfonds Welt oder Europa; 20 Prozent sonstige Beimischungen. Quelle: Assekurata, Handelsblatt Online.

1. Cosmos: Gesamtsieger mit vielen überzeugenden Fonds in allen Bereichen
Bei diesem Direktversicherer haben Anleger beim Tarif „Flexible Vorsorge Invest“ die Qual der Wahl: Denn im Schnitt erreichen die beiden besten Fonds in den für das sicherheitsorientierte Musterportfolio relevanten Anlagekategorien 78 Punkte. Das ist die höchste Punktzahl und entspricht der Wertung „sehr gut“. Alle drei Spitzenfonds für europäische Anleihen und zwei gute weltweit ausgerichtete Rentenfonds sind zu haben. Auch beim Aktienanteil punktet der Anbieter mit dem mit 89 Punkten bewerteten Franklin European Growth Fund, dem Spitzenreiter der Kategorie Aktien Europa. Auch weitere Fonds erreichen Bestnoten. Als Beimischung stehen ein überdurchschnittlicher High-Yield-Fonds, ein Rentenfonds Emerging Markets, ein Rohstofffonds oder ein Spitzenfonds für Wandelanleihen zur Wahl.
Urteil: sehr gut

2. Targo: Im Durchschnitt sehr gute Fonds für das konservative Portfolio
60 Prozent in klassische Rentenfonds investieren – oder lieber doch zumindest einen Teil davon auf Absolute-Return-Bond-Fonds setzen: Bei der „Targo Investment Rente“ können sich Anleger entscheiden. Targo bietet neben zwei guten konservativen Rentenfonds den Spitzenreiter unter den Absolute-Return-Fonds an, den Bantleon Opportunities S. Der Fonds strebt jährlich im Schnitt einen absoluten Ertrag von mindestens vier Prozent an – und hat dieses Ziel im Drei- und Fünf-Jahres-Vergleich auch erreicht. Auch beim Aktienanteil gilt es, zu entscheiden: Targo offeriert gleich mehrere Top-Fonds für europäische und globale Märkte. Als weitere Beimischung stehen gute Produkte in den Segmenten High Yield, Emerging-Markets-Bonds und Unternehmensanleihen zur Wahl. Im Schnitt bringen es die besten und zweitbesten Fonds zum Aufbau eines Musterportfolios auf 76 von 100 Punkten und erreichen damit ebenfalls die Bestnote.
Urteil: sehr gut

3. Barmenia: Bestes Angebot an alternativen Investments im Test
Der Tarif „Barmenia PrivatRente Invest“ bietet zwei mit „gut“ bewertete konservative Rentenfonds mit Schwerpunkt Europa an. Der Raiffeisen Euro Bond zählt zudem zu den fünf besten aller bewerteten konservativen Rentenfonds in dieser Studie. Seine Manager agieren äußerst flexibel und schafften durchschnittlich 4,7 Prozent Plus per annum über zehn und 7,1 Prozent jährliche Performance über drei Jahre. Bei Aktien offeriert der drittbeste Anbieter für Sicherheitsorientierte einen europäischen Aktienfonds und vier weltweit investierende Aktienfonds mit guter oder sehr guter Bewertung. Barmenia ist zudem der einzige Versicherer, bei dem Anleger ein überzeugendes Angebot an alternativen Investments zur Beimischung vorfinden. Empfehlenswert sind hier ein überdurchschnittlicher offener Immobilienfonds und ein guter Fonds, der direkt auf die Entwicklung von Rohstoffpreisen setzt. Beide Varianten haben den Vorteil, dass sie kombiniert mit Aktien und Anleihen im Depot die Risiken besonders breit streuen. Unterm Strich bringt es dieser Anbieter bei Produkten für den sicherheitsorientierten Anleger auf 74 Punkte und verfehlt damit die Wertung „sehr gut“ nur knapp.
Urteil: gut

4. Nürnberger: Spitze bei Kerninvestments und Beimischungen
Ein guter Rentenfonds mit Schwerpunkt auf europäische und zwei Top-Fonds für weltweite Anleihen mit Spitzenrating stehen bei der „Nürnberger Fondsgebundenen Vorteilsrente Doppel-Invest“ bereit, um den Löwenanteil der Beiträge zu investieren. Beim Aktienanteil locken die beiden mit zwei sehr gut bewerteten Produkten: dem europäischen Aktienfonds Threadneedle European Select und dem Threadneedle Pan European Equities Dividend. Beide Fonds werden von unterschiedlichen Managern betreut. Bei globalen Aktienfonds glänzen der DWS Top Dividende und der Threadneedle Global Equity Income mit Bestnoten. Als Beimischung bietet die Nürnberger den mit 74 Punkten am höchsten bewerteten Fonds für europäische Unternehmensanleihen von der Fondsgesellschaft Henderson plus eine weitere mit „gut“ bewertete Alternative an.
Urteil: gut

5. Condor: Spitze bei Anleihen-, Aktien- und Absolute-Return-Fonds
Mit dem Bantleon Opportunities S ist der mit „sehr gut“ bewertete Spitzenfonds im Segment Absolute-Return-Bonds beim Congenial privat, Tarif „888“ ebenso erhältlich wie drei gute konservative Rentenfonds. Hervorzuheben ist hier vor allem der Fonds Starcap Argos. Der Fonds schaffte im Schnitt der vergangenen fünf Jahre 6,6 Prozent Plus per annum und wird seit mehr als einem Jahrzehnt vom renommierten Fondsmanager Peter Huber verantwortet, der sehr flexibel agieren darf. Im Segment europäische Aktien können Condor-Kunden den JOHCM European Select Values wählen, den drittbesten Fonds in diesem Segment. Vier weitere überdurchschnittliche Portfolios sind für dieses Segment erhältlich. Spitzenfonds für weltweite Aktien stehen zur Auswahl. Als Beimischung bietet Condor einen überdurchschnittlichen Rohstofffonds an.
Urteil: gut

Kommentare zu " Fondspolicen im Härtetest: Die Policen für sicherheitsorientierte Anleger im Portrait"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%