Operatives Ergebnis gesteigert
MLP profitiert von Altersvorsorge

Der Finanzdienstleister MLP hat zu Jahresbeginn dank einer kräftigen Nachfrage nach Altersvorsorge-Produkten operativ 18 Prozent mehr verdient.

rtr FRANKFURT. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern stieg im ersten Quartal auf 23,2 Mill. Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Dies entspricht einer Rendite von 14,7 Prozent nach 13,6 Prozent ein Jahr zuvor. Die Gesamterlöse kletterten um neun Prozent auf gut 158 Mill. Euro. MLP bekräftigte für das Gesamtjahr seine Prognose eines weiteren Anstiegs der Einnahmen über den Rekordwert von 2007 sowie eines leichten Rückgangs der Marge. Die Rendite sollte aber nicht unter das Niveau von 2006 fallen, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%