Versicherungen: Was Selbstständige bei der Vorsorge beachten müssen

VersicherungenWas Selbstständige bei der Vorsorge beachten müssen

Freischaffende müssen sich um ihre Absicherung fürs Alter selbst kümmern. Dennoch haben fast zwei Millionen Selbstständige keine Rentenversicherung. Welche Versicherungen Sie unbedingt abschließen sollten.

    Kommentare zu " Versicherungen: Was Selbstständige bei der Vorsorge beachten müssen"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • @kulanz
      21.05.2012, 13:54 Uhr
      .
      .
      Was für ein jämmerlicher Beitrag,
      dazu der Verweis aufs Fratzenbuch...
      .
      .
      "Die Facebook-Seite der Initiative: http://www.facebook.com/keinrentenzwang"

      "Bin vom Rentenzwang leider auch betroffen. Werde zunächst meinen Azubi kündigen und wenn ich dessen Verlust nicht auffangen kann, Hartz4 hinzuziehen."
      .
      Darauf sollte man eigentlich gar nicht reflektieren weil die Kosntruktion als Lüge erkennbar ist. Denn: wenn Ihr (angeblicher) Azubi das Firmenüberleben oder vielmehr ihre jämmerliche Selbständigkeit sichern muss, sind Sie ein Sklavenhalter der junge naive Auszubildende ausnützt! Anderst kann ihr Beitrag nicht gewertet werden. Azubis sind zur Ausbildung und teilweisen Arbeitsleistung heranzuführen, aber keinesfall als vollwertige Arbeitskräfte! Sie bereichern sich also nachhaltig an der Arbeitskraft eines unmündigen Azubis wie ein Blutsauger! Sie sollten sich schäämen!
      .
      Ich wundere mich die ganze Zeit, wieso Handelsblatt dieses Thema bislang nicht zu einem Dauer-Titelthema macht, schließlicht geht es um einen Großteil Ihrer Leser!!
      .
      Weil offensichtlich nur Sie noch nciht erkannt haben, dass die Pflicht auch legitim umgangen werden kann. Aber erst schreien und dann das bisschen Hirn anzustrengen einfacher ist!?
      .
      Peinlich, kann man da nur sagen!

    • Sepp, Sepp mach sie heiss....

    • Die Facebook-Seite der Initiative: http://www.facebook.com/keinrentenzwang

      Bin vom Rentenzwang leider auch betroffen. Werde zunächst meinen Azubi kündigen und wenn ich dessen Verlust nicht auffangen kann, Hartz4 hinzuziehen.
      Ich wundere mich die ganze Zeit, wieso Handelsblatt dieses Thema bislang nicht zu einem Dauer-Titelthema macht, schließlicht geht es um einen Großteil Ihrer Leser!!

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%