Altersvorsorge + Sparen
Was ist ein Investmentfonds?

Bei einem Investmentfonds wird das Geld der Anleger von der jeweiligen Kapitalanlagegesellschaft mit dem Ziel einer Risikostreuung in unterschiedlichen Vermögenswerten angelegt. Bei diesen Vermögenswerten handelt es sich vor allem um Wertpapiere wie Anleihen und Aktien ebenso wie um Immobilien.

Informationen über die Anlagepolitik des jeweiligen Fonds erhalten Anleger in den Verkaufsprospekten und den Vertragsbedingungen. Für den Käufer von Investmentfonds richtet sich dessen individueller Anteil am Fondsvermögen nach Anzahl und Wert des einzelnen Anteils. Dabei richtet sich wiederum der Wert eines Anteils nach dem Wert des Fondsvermögens, dem Inventarwert, dividiert durch die Anzahl der ausgegebenen Anteile.

» Zurück zum Artikel

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%