Abgeltungsteuer
Neue Regeln ab 2009

Von 2009 an gelten für Sparanlagen neue Regeln. Dann kommt die Abgeltungsteuer.

Fondssparpläne

Egal, aus welcher Quelle die Erträge des Fonds fließen, es sind immer 25 Prozent Abgeltungsteuer plus Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer fällig. Das Halbeinkünfteverfahren für Dividenden sowie die Spekulationsfrist für Veräußerungsgewinne fallen weg.

Banksparpläne

Zinserträge sind mit 25 Prozent plus Solidaritätszuschlag zu versteuern.

Private Rentenversicherung/Kapital-Lebensversicherung/Riester/Rürup

Es bleibt wie bisher.

Ausnahme Ausland: Dort lauern echte Steuerfallen.

Seite 1:

Neue Regeln ab 2009

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%