Altersvorsorge
Umfrage: Fast jeder Zweite legt nichts fürs Alter zurück

Knapp die Hälfte der Deutschen spart nicht privat für das Alter. Gut 30 Prozent meinen, dafür kein Geld übrig zu haben. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage unter rund 2 000 Bürgern der Gesellschaft für Konsumforschung für den Fondsanbieter JP Morgan Asset Management.

Demnach legen knapp 43 Prozent der Deutschen nichts regelmäßig für das Alter zurück. Knapp 42 Prozent bejahten hingegen die Frage. Zu den Nicht-Sparern gehören typischerweise vor allem Jüngere wie Alleinlebende und Bezieher niedriger Einkommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%