Geldanlage & Börse
Kräftige Nachfrage nach Riester-Fondssparplänen

Nach jahrelanger Flaute ist die Nachfrage nach Riester-Fondssparplänen nun sprunghaft gestiegen.

HB FRANKFURT. Nach Angaben des Bundesverbandes Investment und Asset Management verwalteten die Investmentgesellschaften Ende 2005 knapp 575.000 Riester-Verträge, das sind 80 Prozent mehr als im Vorjahr.

Allein im vierten Quartal 2005 hätten rund 200.000 Sparer einen Riester-Fondssparplan abgeschlossen. Das Förderverfahren sei vereinfacht worden und die Auszahlungsbedingungen flexibler, begründet der BVI die gestiegene Nachfrage.

Der Verband rechnet vor: Durch die staatliche Zulagen komme zum Beispiel ein verheirateter Familienvater mit zwei Kindern nach 30-jährigem Sparen in einen Riester-Fondsvertrag auf ein Endvermögen von gut 158.000 Euro - ohne die Förderung wären es nur rund drei Viertel davon.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%