Gesundheitsreform
Kritik der Privaten

Den privaten Krankenversicherungen sind vor allem die Wahltarife zur Beitragsreduzierung ein Dorn im Auge. DKV, Victoria, Hallesche und andere ziehen gerade vors Verfassungsgericht, um höchstrichterlich klären zu lassen, ob die Gesundheitsreform sie ruinös benachteiligt.

Volker Leienbach, Chef des PKV-Verbands, fährt schon mal schweres Geschütz auf: "Offenkundig geht es bei den Wahltarifen in erster Linie um Marketing und wettbewerbsfeindliche Schutzzäune. Dafür verstoßen die Kassen fundamental gegen ihr Solidarprinzip. Die Interessen ihrer Versicherten bleiben außen vor." Der Chef-Lobbyist der Privaten geriert sich als Rächer der gesetzlich Versicherten – die Gesundheitsreform macht’s möglich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%